Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tondu


World Mitglied, München

Ein Haus aus Gold...

Je nach Jahreszeit, wird das neue ADAC Haus entweder am Morgen oder am Abend von der Sonne als Spiegel verwendet. Momentan sind wir in der "Morgensonnenphase"...

Hier drei Tage davor:

Ein Hauch von Gold...
Ein Hauch von Gold...
Tondu

Kommentare 5

  • dieterundmarion 27. November 2011, 20:19

    Eigentlich sind ja solche Teile potthässlich, genauso wie hier der Business-Tower. Aber, wenn die Sonne im Spiel ist, Nebel oder in dunkler Nacht die Strahler angehen, dann verwandeln sich die sonst so "hässlichen Entlein" in sehr "ansehnliche Schwäne". Wzbw = Was zu beweisen war :D. Klasse gesehen und abgelichtet.
    LG Marion und Dieter
  • Nicole Oestreich 27. November 2011, 7:48

    Dieser Hauch Gold gefällt mir richtig gut... die Fassade ist so richtig klasse in Szene gesetzt von der Sonne.... und von die eingefangen... ja, das zu bannen kann ich sehr gut verstehen...
    VLG... Nicole
  • boerre27 27. November 2011, 0:09

    Da kann einem das Aufstehen und `rausgehen schon sehr leichtfallen. Ein atemberaubender Anblick. Ganz lieben Dank für die netten Anmerkungen.

    Liebe 1. Advents-Wochenendgrüße - boerre27
  • Michael Menz 26. November 2011, 22:28

    Der "Gold-Effekt" kommt sehr gut rüber.
    Mir gefällt auch die Bildaufteilung mit dem wuchtigen Gebäude links, der Altstadt rechts und der Wolkenbildung. Wirkt sehr harmonisch und durchdacht.
    Gruß Michael
  • Sigrid E 26. November 2011, 22:02

    Hier kommt das Gold sogar noch besser zur Wirkung und jedes Fenster schimmert anders. Ein toller Anblick am Morgen :-)
    LG
    Sigrid