Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein Hauhechel......

Ein Hauhechel......

235 6

Manfred Altgott


World Mitglied, Berlin

Ein Hauhechel......

...., im schönem Sonnenlicht.
Leider fehlt ein wenig die Tiefenschärfe... Sorry.

Der Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae). Innerhalb seiner Familie stellt er die häufigste und verbreitetste Art dar und wird daher auch als Gemeiner Bläuling bezeichnet.

Merkmale

Der Hauhechel-Bläuling hat eine Flügelspannweite von 25 bis 30 Millimetern. Auch bei dieser Art findet man den bei Schmetterlingen häufigen Geschlechtsdimorphismus, das heißt Männchen und Weibchen sehen sehr unterschiedlich aus. Während Männchen oberseits ein kräftiges, leicht ins Violett gehende Blau zeigen, ist das Weibchen auf der Oberseite unauffälliger braun mit variablem Blauanteil.

Ähnliche Arten

Kleiner Esparsetten-Bläuling (Polyommatus thersites), eine sehr ähnliche Art
Rotklee-Bläuling (Polyommatus semiargus)
Silbergrüner Bläuling (Polyommatus coridon)
Wundklee-Bläuling (Polyommatus dorylas)
Vogelwicken-Bläuling (Polyommatus amandus)
Weißdolch-Bläuling (Polyommatus damon)

(Quelle : Wikipedia)

Kommentare 6