Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

KathrinSch


Free Mitglied, Moormerland

Ein Hauch von Sehnsucht...

Freihand. Kritik und Verbesserungsvorschläge sehr erwünscht :)

Kommentare 6

  • KathrinSch 20. Juli 2015, 8:38

    Giraffe, liebe Eva-Maria ;o)
  • Eva-Maria Nehring 19. Juli 2015, 21:17

    Lach,
    Du bist auch mit einem Pferdedetail eingestiegen in diesen Club.


    Beschneiden würde ich nicht, aber es wegstempeln, das geht gut.

    LG Eva
  • Briba 23. Oktober 2013, 21:06

    Mich stört die linke untere Ecke gar nicht. Für mich bringt sie an der Seite eine eigene Räumlichkeit ins Bild. Augenmerkt ist so und so das Auge. Und das kommt wuunderbar durch die Helligkeit des Hintergrundes, des Fells und der spürbaren Sonne zur Geltung.
    LG Briba
  • EWi sLichtbild 19. Oktober 2013, 21:59

    @ Kathrin
    Das sitzt. Da erkennt man, dass ich von Pferden nicht wirklich eine Ahnung habe. Der kurze und tief sitzende Abstand zwischen Auge und Ohr sowie die Fellzeichnung über und vor dem Auge kamen mir schon ein wenig merkwürdig vor.
    Die Aussage zum Bild trifft dennoch zu. Man möge nur jeweils den Begriff „Pferd“ durch den Begriff „Giraffe“ ersetzen. Es sei denn, du schreibst mir, dass es sich doch nun tatsächlich um einen Hasen handelt. :-)))

    Gruß EWi
  • KathrinSch 19. Oktober 2013, 21:40

    Danke, EWi. Ich werde deinen Vorschlag gern umsetzen und schauen, wie die GIRAFFE dann wirkt :)
  • EWi sLichtbild 19. Oktober 2013, 21:35

    „Ein Hauch von Sehnsucht“ Bei dem ausdruckstarken Bildausschnitt eines Pferdekopfes kommen die Sehnsüchte eines Pferdenarren wirklich rüber. Schärfe, Linienführung und Bildaufteilung stimmen. Der Hintergrund unterstreicht die Augen des Pferdes.

    Einen kleinen Teil des Bildes empfinde ich als Makel. Die untere linke helle Ecke lenkt beim Betrachten des Bildes sehr ab. In der Breite dieses Flecks würde ich die linke Bildseite beschneiden. So fällt auch ein Teil des dunklen linken Randes weg.
    Gruß EWi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 313
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 250.0 mm
ISO 400