Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Ein graphisches Exlibris

Mein Onkel Karlheinz Auer hat es als Graphiker 1996 entworfen; es ist im Offsetdruck hergestellt. Das übrige Papier besitze ich noch als Briefpapier mit passenden Kuverts. So war's am preiswertesten . . .

13.9.2013

Kommentare 2

  • tiedau-fotos 14. September 2013, 8:26

    Feine Arbeit deines Onkels. Ich habe meinen Ex libris Aufkleber selber entworfen und gestaltet. In unserer (JVA)-Druckerei habe ich es dann auf goldglänzendem, selbstklebendem Papier drucken lassen....
    Ex libris...
    Ex libris...
    tiedau-fotos

    lieben Gruß Uli
  • Andreas E.S. 13. September 2013, 22:04

    Das finde ich unbedingt am besten.Denn das nimmt eindeutig Bezug auf die Person, also dich und deinen Beruf. Außerdem ist es klar und im gewissen Sinn sauber gestaltet. Das Haus vom Freund aus Tunesien wäre mir doch zu weit her geholt und zu wenig auf deine Person bezogen. Auch die Orchideen gefallen mir nicht so gut.
    Dir ein nicht zu anstrengendes Wochenende.
    LG aus der Eifel
    Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Exlibris
Klicks 268
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DCP-135C
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---