Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein Glas voller..

Ein Glas voller..

377 3

Kommentare 3

  • wico ten 6. April 2012, 16:56

    sehe ich genau so, das untere drittel stört mehr als das es nutzt...ansonsten ein schönes lichtspiel bei der gewählten offenblende
  • Uli Ka 6. April 2012, 16:06

    Ich find die Idee gut, und schön gemacht.
    Aber, stören tut mich das untere Drittel, ohne wärs besser. Und dass das ein Schraubglas ist - die Gurken- oder Rotkohlassoziation ist schon ein bisschen abturnend.
    VG Uli
  • zeitgenosse 6. April 2012, 12:38

    Schönes Spiel mit dem Bokeh!
    LG Zeitgenosse

Informationen

Sektion
Klicks 377
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 18.0 mm
ISO 500