Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Almhütte


World Mitglied

Ein ganz besonderer See

Einer meiner Lieblingsorte.

Der Frillensee ist ein See in Deutschland in der Gemeinde Inzell im bayerischen Landkreis Traunstein mit 0,043 km², einer Länge von 280 m bzw. Breite von 165 m und einer maximalen Tiefe von 7,5 Metern. Ein Gewässerabfluss existiert mit dem Frillenseebach, der über den Großwaldbach in die Rote Traun mündet. Der unmittelbar am Hang des Zwiesel auf 922 m ü.NN. gelegene See gilt als der kälteste See in Mitteleuropa und hat oft schon im November eine tragfähige Eisdecke. Am Nordufer des Sees schließt sich ein Hochmoor mit einer vielfältigen Flora an, weshalb der See und seine Umgebung unter Landschaftsschutz stehen. Eine Besonderheit ist, dass der See nicht wie üblich vom Rand, sondern von der Mitte her zufriert.

Der See ist nur zu Fuß/per Fahrrad zu erreichen. Nächster Parkplatz ist am Forsthaus Adlgass (ca. 800 m ü. NN., 1500 m nordwestlich des Sees, nahe dem Ortsteil Einsiedl, Gemeinde Inzell), von wo aus der See in ca. 45 Min. zu erreichen ist. Für Familien mit Kindern eignet sich besonders der Walderlebnispfad zum See ,wo spielerisch die Natur erkundet werden kann, z.B. durch Bäumetelefon, Bäume erkennen, Informationen über Forstwirtschaft, Hütten und mehr.

Der Frillensee entstand durch das Abschmelzen der Gletscher seit der letzten Eiszeit. Ursprünglich war der See ca. 800 m lang. Heute ist er nur noch 280 m lang, jedoch befinden sich an den Ufern Übergänge zu den Mooren sowie Feuchtwiesen.
------- Wikipedia------------

Kommentare 6

  • Almhütte 9. August 2013, 19:57

    Ja, stimmt Eckhard ... Man könnte fast denken, es sei wirklich ein Bergsee :-)

    LG.Almut
  • Eckhard Meineke 9. August 2013, 19:47

    Immer diese Berge vortäuschenden Großleinwände im Hintergrund. ;-) (So kommt's mir immer vor, wenn ich in Bayern und Österreich bin.)
  • Monika Tombrink 9. August 2013, 17:20

    Nico scheint aber auch von diesem See begeistert zu sein, Almut :-)
    Feine Collage!
    LG und ein schönes Wochenende.
    Monika
  • ripperl 9. August 2013, 16:20

    Super Einzelbilder, die du hier zu großartigen Collage zusammengestellt hast! Eine herrliche Gegend die du hier super präsentierst!
    Liebe Grüße Richard
  • Duska 9. August 2013, 13:36

    Großartige Collage und Beschreibung von Dir liebe Almut.
    Wunderschöne und idyllische Landschaft. Da kann man bestimmt wunderbar entspannen.
    LG Duska
  • Sigrun Pfeifer 9. August 2013, 9:47

    Eine super Arbeit von Dir ! Gefällt mir richtig gut. LG Sigrun