Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Schrenk


World Mitglied, Litschau

Ein Fühler mit Eispanzer

Diesen Fühler habe ich auf einer Gartensäule mal gesehen und er dürfte dort beim Wechseln vergessen worden sein und die Natur hat ihn dann gleich mit Eis (Frost in der Früh) mal überzogen und so ein kleines Kunstwerk geschaffen das leider nur solange hielt bis die Sonne kam und ihn wieder frei gab.

Ich hoffe es gefällt euch. Aufgenommen mit ne Sony Cybershot T 3 Pocketkamera

Kommentare 9

  • Vera Shulga 29. November 2010, 17:20

    Klasse!
  • N. Claudia 28. Dezember 2006, 21:40

    eine prima bildidee... guter bildaufbau und auch die schärfe kommt in schönem licht gut rüber... klasse gemacht chris... mein kompliment..
    einen lieben gruß in einen schönen abend, claudia
  • Johann Jauernig 13. Dezember 2006, 23:41

    Toll gesehen und umgesetzt
    MfG
    hans
  • Christoph Schrenk 13. Dezember 2006, 18:16

    @ AgS

    Das ist ein Temperaturfühler der im Kühlkreislauf eines Automotors mal sitzt und wurde dort beim Wechseln mal auf dem Zaun dort vergessen. Dieses Ding brauchst du leider damit du eine Temperaturanzeige im Auto für das Kühlwasser hast mal.

    Ic h hoffe nun ist alles klar mal.

    lg

    Chris
  • ANDERSge SEHEN 13. Dezember 2006, 14:15

    Super makro,
    prima umgesetzt.
    aber was ist ein Fühler,
    LG ; -) AgS
  • Carolina J. 13. Dezember 2006, 13:49

    Super makro!
    LG Caro
  • Erika Fröhleke 13. Dezember 2006, 8:46

    christoph das hast du prima umgesetzt.ein ganz tolles motiv.
    lg erika
  • Tanja. Schaaf 13. Dezember 2006, 6:35

    Klasse gesehen und toll umgesetzt.Der misst bestimm gerade Minustemperaturen:-)
    LG Tanja
  • wanneka 12. Dezember 2006, 20:27

    sieht klasse aus...u d Winter kommt vielleicht doch noch LG Annett