Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas14057


World Mitglied, Berlin

Ein freundlicher Typ.

Gelbschnabelhokko oder Nacktgesichtshokko
(Crax fasciolata)
Zoo Berlin, Mai 2013

Hokkos sind in den Tropen beheimatete Hühnervögel, die polymorph sind, d.h. Weibchen und Männchen sehen oft völlig unterschiedlich aus. Dies ist ein Hahn - die Hennen sind bräunlich gemustert und haben keinen gelben Schnabel -, der äußerst zutraulich war und auf "Anfrage" immer wieder nach vorn ans Gitter stolzierte. Die Hokkos im Zoo Berlin sind in Außengehegen in der Verlängerung der alten Fasanerie (gegenüber vom neuen Vogelhaus) untergebracht.

Kommentare 5

  • Luci 11 4. September 2013, 14:53

    Der gefällt mir.
    hier muss ich schreiben........ ein ganz schönes Tier. Mit Dauerwellen ins Haar.....
    Sonst muss ich Nachtschicht einschalten.....
    Habe Nachsicht.... .
    LG
    Luci
  • Joachim Irelandeddie 3. September 2013, 20:56

    Der sieht aber auch sehr hübsch aus! Obwohl der relativ kleine Kopf nicht so recht zu dem doch großen Körper passen will.

    lg irelandeddie
  • werner 1957 3. September 2013, 20:34

    Der siehtja lustig aus,nur schade der blöde Zaun im Hintergrund.
    VG Werner
  • Schnecke 61 3. September 2013, 14:07

    er sieht sehr hübsch aus , klasse gezeigt !
    lG Claudia

Informationen

Sektion
Ordner Gänse & Hühner
Klicks 252
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 60mm f/2.8 Macro USM
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 60.0 mm
ISO ---