Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Ein extremer Duft...

Ein extremer Duft...

333 6

Carsten Schröder BS


Complete Mitglied, Braunschweig

Ein extremer Duft...

...wehte mir an der Severinsbrücke in Köln am 28.02.2008 entgegen. Leider war es schon recht dunkel und auch der Hintergrund ist zu unruhig. Aber es war ein Hochgefühl, das Aroma in der Nase zu haben. Passend zum meteorologischen Frühlingsanfang heute am 01. März.

Kommentare 6

  • Patricia K. S. 4. März 2008, 21:18

    wow, die Schärfe der Blütenstempelchen lassen das Bild richtig leben. Klasse, gefällt mir richtig gut. Auch der Rahmen ist passig! Wenn Du den Hintergrund nicht erwähnt hättest, wäre es gar nicht aufgefallen.
    LG Pat
  • Madame C 1. März 2008, 12:04

    dein Bild gefällt mir sehr gut, besonders den Rahmen find ich hier sehr passend :)
    lg claudia
  • Marlis Meyer 1. März 2008, 11:35

    Ein schöner Anblick am heutigen grauen und stürmischen Tag, der uns Schnee brachte ---- und dann blühende Bäume , lg. Marlis
  • Lars Tuchel 1. März 2008, 11:05

    Ich kann es bis hier her riechen ;-). Wenn wir jetzt auch noch schönes Wetter hätten, dann wäre alles perfekt. Ein schönes Bild mir einer gelungenen Präsentation.


    LG Lars
  • Reiner BS 1. März 2008, 10:19

    Mit Riesenschritten kommt er daher.
    Mit dem Hintergrund hast du ja schon erwähnt aber es ist auch so schön anzusehen.
    Gruß Reiner
  • Anke Viehl 1. März 2008, 9:46

    Ganz fein und da tät ich gerne meine Nase verweilen lassen.
    lg
    Anke