Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christine von Diepenbroek


Complete Mitglied, Offenbach

Ein ernstzunehmendes Problem der modernen Gesellschaft...

die alten Säcke vermehren sich! Nachdem ja bereits eine Studie aus dem Jahr 2009 erstellt in Bavaria auf das Problem der Überalterung unserer Gesellschaft hingewiesen hat, zeigen die neuesten Umfragen und Studien, daß das Problem langsam überhand nimmt.

Alte Säcke
Alte Säcke
Dieter Schumann


Für Problemlösungsvorschläge sind wir immer aufgeschlossen.

Danke an Harry, Dieter, Paul, Jean Baptist, Phil und Uli.

Kommentare 29

  • Christine von Diepenbroek 24. April 2013, 12:05

    tscha, mannsche können die Wahrheit nicht ertragen...
    Christine
  • PhilM. 24. April 2013, 11:17

    Es traut sich wieder mal niemand, doch ich MUSS in aller Schärfe die Autorin und einige "Fotokommunisten" hier dahingehend rügen, dass ich diese abwertende Bezeichnung "alte Säcke" geschmackSlos finde!!! WIR sind wohlstandsgereifte BestAger, die ein gemeinsames Bad (jeder natürlich in seiner eigenen Wanne!) geniessen und dabei nicht nur ihre gestählten Körper pflegen, sondern auch noch mit geradezu aristokratischer Anmut weiteren sinnvollen (!) Beschäftigungen nachgehen - vom kommunikativen Aspekt, der sich nur in der Badeanstalt ergibt, ganz zu schweigen. Wer uns nun nochmal als "alte Säcke" tituliert, der sollte darauf gefasst sein zu erfahren, was vorn aus meiner Flinte rauskommt! Mit immer (noch!) freundlichen Grüssen aus Bad Sankt Offebach, PhilM.
  • Nubigena-Art 22. April 2013, 19:52

    Allerliebst dieses Sackgeflüster. Solange die Brust über der Gürtelllinie bleibt, ist doch alles ok. :D

    Mich täte jetzt noch die fertig gestylte Frisur interessieren, Jean Baptist muss doch eine atemberaubende Lockenpracht davon getragen haben. :)

    LG W
    ganz rot ob soviel nackten Fleisches
  • hajosch 20. April 2013, 14:34

    sehr coool das! :))
    hans
  • Ben Goossens 20. April 2013, 10:09

    :-))
    LG, Ben
  • einbyte 19. April 2013, 22:54

    Schaut nach einer Vorstandssitzung aus...
    ;-)karsten
  • Napemi 19. April 2013, 20:45

    Unglaublich witzige Idee, ich bin begeistert!
  • Christine von Diepenbroek 19. April 2013, 20:43

    @Jean, es ist immer dasselbe mit dir, hauptsache unter der Gürtellinien. Über Körbchengrößen spricht man nicht, die hat man.

    Christine
  • Christine von Diepenbroek 19. April 2013, 20:42

    @Audrey, die kulinarischen Genüsse des Nordens sind unermesslich, ich denke gerade an opgedroichte Fensterbanken, Mehlpüt und Grünkohl mit Pinkel. Dagegen ist Currywurst doch Haute cuisine....

    Was die cucumber sandwiches angeht, die gab es danach, auch wenn Earl Paul gemeckert hat.

    Christine
  • Susanne Jeroma 19. April 2013, 19:34

    tja christine.... die crème de la crème der gesellschaft tummelt sich halt gerne auf dem profil der frau "von"! ;o)

    und ich dachte immer, vornehme englische earlschaften bevorzugen dieses längliche grüne gemüse eher in form von "cucumber sandwiches" zum 5 o'clock zu sich zu nehmen, als sich diese kostbaren scheibchen ins gesicht zu hängen....

    audrey, die jetzt pommes frites mit currywurst zubereitet.... tja.... so lebt der klabauteradel im hohen norden..... ;-))))
  • Christine von Diepenbroek 19. April 2013, 19:21

    @an alle! Da geht man mal eben in den Stall und schon laufen hier die Anmerkungen aus dem Ruder, sowohl was die Quantität als auch was die Qualität der feinen Etikette angeht. Mich wunderts nicht, daß das Bild hier so gut ankommt, bei DEM Publikum.

    Im übrigen ist der Graf der mit der Gurkenmaske, das sieht doch ein Blinder.

    Christine, die jetzt nur schnell mal Nudeln mit Pesto kocht
  • Susanne Jeroma 19. April 2013, 19:05

    herr schumann, ich vergebe einen sozialpädagogischen mitleidspunkt. ;o)
  • Bernd-Dieter Kiehnlein 19. April 2013, 17:13

    Ein Badefest in angenehmer Gesellschaft hat schon was ...
    LG Bernd
  • Dieter Schumann 19. April 2013, 16:53

    dann muss der englische Graf der mit der Duschhaube sein .... EINDEUTIG !!! der schaut so aristokratisch !!!
  • Thomas Bartruff 19. April 2013, 16:46

    Stark !
    Gruß Thomas
  • Susanne Jeroma 19. April 2013, 16:23

    @dieter:
    bei senioren ist das angebracht, herr schumann.
    das nennt man hirnfunktionstraining. ;o))))
    soll heißen: ihr müsst euch jetzt richtig zuordnen. ;o)))
    kackschiss hat schon mal einen punkt von 6 möglichen.
    applaus!
  • m.dillinger 19. April 2013, 16:20

    Ein Meisterwerk !
    LG Manfred
  • Dieter Schumann 19. April 2013, 16:15

    @ Audrey: das artet ja in 'heiteres Beruferaten' ausnutzt:-))))
  • Insulaire 19. April 2013, 16:10

    Wenn ich mir da jetzt einen aussuchen sollte, ...........??
    ;-) LG Insu
  • Lehmis 19. April 2013, 15:59

    Aus ureigenster Erfahrung (ich bin mittlerweile deutlich über 50) sind die Herren wohl durchweg über den Status des "alten Sacks" hinaus. Ich habe mich in meinem aktuellen Lebensabschnitt als "alten Depp" definiert.
    Dadurch entschärft sich das demagogische Problem zwar kein bisschen, aber, wie ich finde, beschreibt es den Zustand um einiges deutlicher.
    Auch wenn ich nicht albern in der Wanne plansche, fühle ich mich den Protagonisten in unserer Seelenverwandtschaft sehr nahe.
    Senile Grüße
    Lehmi
  • Susanne Jeroma 19. April 2013, 15:54

    da sitzen sie nun.
    in irgendeiner, dem rentenniveau angepassten wellnessoase eines abgewrackten männerwohnheims...... irgendwo im nirgendwo....

    der ehemalige manager eines großkonzerns - imaginäre kontakte pflegend, der vornehme brite - im geiste immer noch auf der fuchsjagd, der barbier aus sevilla - phantombeinhaare rasierend, der querulatorische schwiegersohn - der es immer noch liebt unruhe zu stiften, das ehemalige peek und cloppenburg-top-model paolo - noch stets seine schönheit pflegend und der ausrangierte vorsitzende des bajuwarischen tierschutzbundes.

    sollen wir diesem dementen männerkreis wirklich verraten, wo sie sich tatsächlich befinden?
    sie wirken doch so zufrieden...... ;o)

    applaus an euch alle! :-)




  • Harry Bünger 19. April 2013, 14:44

    Körperpflege ist in diesem sehr kritischen Alter sehr wichtig.
  • Paul Müller-colonia 19. April 2013, 14:34

    alos, ich finde dass wir alle dort einer äusserst eernsthaften beschäftigung nachgehen.........., und das ist gut so :-)
  • Christine von Diepenbroek 19. April 2013, 14:17

    @Herr Schumann, versuchen SIE doch erstmal mit einem Holzbein, oder mit einem Rollator in diese Wanne zu steigen, dann sprechen wir mal weiter.

    die Fotografin, die sich ernsthaft Sorgen um die Geisteshaltung der anwesenden FC-User macht
  • Dieter Schumann 19. April 2013, 14:14

    ja ja .... das sagen sie alle diese alten Säcke ..... wer's glaubt ..... :-)))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Christines Welt
Klicks 1.603
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten