Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
391 7

co volo 2


Free Mitglied, bessern

Ein dezenter ...

.....Versuch
*
Es hat schon viele Versuche gegeben Plümchen in s/w zu setzen -einigen ist es schon gelungen :-)
*
mir noch nicht :/ deshalb erstmal gaaanz vorsichtig um sie nicht restlos zu verunglimpfen :)

Kommentare 7

  • Mr.Tambourine Man 18. Februar 2011, 21:56

    Ein richtig schickes Bild !
  • wundertüte 13. Juli 2010, 21:13

    Warum nicht mal das Gewohnt als Ungewöhnliches darstellen. Und irgendwie wirkt es dadurch auch dadurch außergewöhnlich schön, weil halt dieser Blickfang im Mohnfeld ist. Naja, ich wusste es schon immer. Wenn man in der heutigen Zeit etwas anders ist, alles alle Anderen, hat man es nicht leicht. LG anett
  • Adele Oliver 12. Juli 2010, 22:14

    I just see pure beauty .... and I imagine one poppy wanting to stand out with a soft grey-blue ..... nature- or manmade, it is lovely!
    cheers, Adele
  • corvosson 12. Juli 2010, 13:27

    @ Gisela - entsättigen iss auch ein sehr guter Tip :-) ich habe vorerst "ein" Mohnplümchen in einen dezenten Grauton verwandelt -bilde ich mir ein :)
  • Gisela Schwede 12. Juli 2010, 10:01

    Deine weisen Worte verstehe ich nicht ganz. Meinst Du, Du hast erstmal mit Entsättigen angefangen? Ich dachte aber, die Farben sind echt,
    LG Gisela
  • co volo 2 11. Juli 2010, 13:19

    @ Gisela - vielleicht werden nicht genormte (s/w) Plümchen als schwarze Schafe bezeichnet -deshalb erstmal ein Lamm :)

    fallt drüber her ;)
  • Gisela Schwede 11. Juli 2010, 12:33

    Deine Plümchen sind sehr schön, aber wieso sw? Bin ich farbenblind?
    LG Gisela