Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Brigitte Niestrath


Pro Mitglied, Bochum

Ein Buch geht auf die Reise

Peach, Mr. Spook, Samo und Jeanie haben heute ein Buch auf die Reise geschickt, sie und Brigitte fanden es so lustig, und so durchgeknallt, das sie gedacht haben, das möglichst viele Katzenfreunde daran ihre Freude haben sollen, und so haben sie überlegt wohin die Reise zuerst hingehen soll, und sie haben sich für Petra Sommerlad entschieden, bei ihr ist das erste Ziel :-)
Sie liest es ( natürlich mit Winnie zusammen ;-)) und entscheidet dann wie die Reise weitergehen soll, also wenn ihr ein Buch im Briefkasten haben solltet, das von einer sprechenden, saufenden und etwas neurotischen Katze, mit einem Sprung in der Schüssel handelt, dann ist die Wahl auf euch gefallen ;-))
Wir wünschen euch viel Spass beim Lesen, und vielleicht ( in ein paar Monaten oder Jahren ) bekommen wir es wieder :-))
GUTE REISE, BUCH !!!!!!!!!!!!!
Das Buch heißt übrigens " KNIESEL UND ICH " ;-))))

Kommentare 32

  • Ursel von der Küste 9. Oktober 2010, 23:40

    heute habe ich eine foto-mail bekommen ... darin stand etwas von einem "wanderbuch" ... hatte ich noch nie was von gehört ... freue mich aber auf " kniesel und ich " sehr und bin gespannt was ich da ins haus bekomme ... kann aber nur was lustiges sein, kommt ja ursprünglich von gittifreundin ... versprochen, ich werde ganz schnell lesen und lachen und es dann fix an den nächsten weiter geben.
    ich wünsche euch einen schönen, sonnigen sonntag.
    liebe grüsse
    ursel
  • Karla2 3. Januar 2009, 0:20

    Also der nächste Empfänger war MO 2 und ich habs schon ne Weile weggeschickt...Sicher gehts bald weiter auf die Reise.
    lg Karla
  • Karla2 2. Dezember 2009, 21:43

    Also Knieselchen ist seit ein paar Tagen hier bei mir in der warmen Stube...bzw. liegt sie im kalten Schlafzimmer! Hab schon angefangen zu lesen und überlege wer der nächste Empfänger wird....
    lg Karla
  • Heike T. 26. November 2009, 8:04

    Ist ja witzig!
    LG, Heike
  • Petra Hillenbrand 25. November 2009, 21:17

    Hallo!
    Was für eine hinreißende Idee.
    Habe es erst heute entdeckt *schäm* und für absolut genial empfunden.

    Viel Glück auf der Reise für das Büchlein.

    LG PETRA H.
  • Karla2 25. November 2009, 17:41

    ...lach, danke für die Vorwarnung, werde Paul vom Briefkasten fernhalten...bin schon gespannt! lg Karla
  • Astrid Hallmann 23. November 2009, 21:41

    So, Knieselchen ist durchgelesen
    und geht morgen auf die Reise zu
    Karla2.
    Ich wünsche Karla viel Spaß beim lesen und
    bin mal gespannt auf ihre Meinung.
    lg.Astrid
  • Astrid Hallmann 21. November 2009, 18:02

    Heute am 21.11.09 hab ich Knieselchen erhalten.
    Hab auch schon agefangen zu lesen.
    Verrate natürlich noch nix.
    Melde mich wieder, wenn Knieselchen wieder auf die Reise geht.
    Aber nach den ersten Zeilen muß ich Euch sagen,
    haltet Eure Katzen von dem Buch fern,lach.
    lg.Astrid
  • Katze Elke 18. November 2009, 0:20

    Jajaaaaa ..... :-((( Ich hatte nicht vor, es zu behalten. :-(
    Kniesel hat nun dieses Jahr mit mir verbracht und endgültig die Schnauze voll! Hat ja vieles miterlebt und gesehen, was sie für sich behalten muss. Seeehr anstrengend für so ein Wesen. ;-)
    Meine "Inschrift" in dem Büchlein:

    Knieselchen hat also das Jahr bei/mit mir verbracht und will endlich weg! Recht hat sie! Sie wird zu Astrid Hallmann reisen.
    Meine Meinung:
    Es ist kein "normales" Katzenbuch. Eigentlich ist es gar kein Katzenbuch!
    Es ist eine hervorragende schriftstellerische Leistung des Autors. Er fügt wunderbar Worte aneinander, die keinen Sinn ergeben - jedenfalls nicht für mich. :-)
    Es war eine interessante Leseerfahrung, muss ich aber in dieser Art nicht wieder haben ... ;-)
    Gute Reise, Knieselchen ....

    LG Elke
  • Karla2 15. November 2009, 20:00

    Ooooooooooooooooh den Kniesel möcht ich zu gerne haben.....lg Karla
  • Astrid Wiezorek 15. November 2009, 0:25

    Wir haben schon 10 Monate lang nichts mehr von Kniesel gehört.
    Was ist los? Wo ist sie verschollen? Wir fänden es schön, wenn der Reisebericht weiter ginge und Gittis Idee am "Leben" bleibt.
    LG Steffen & Astrid
  • felidae1 29. Januar 2009, 18:40

    Morgen reist Kniesel weiter zu Katze Elke nach Berlin. Mal sehen, wie es Ihr gefällt.
    Mir waren die Stories einen Touch zu abstrus und absurd, aber Ihr wünsche ich viel Spass beim Lesen.
    LG Andrea
  • felidae1 20. Januar 2009, 18:23

    Habe heute am 20.01. den Kniesel erhalten. Bin schon total gespannt, denn alles was durchgeknallt, schrullig, neurotisch, lustig etc.ist, ist bei mir an der richtigen Adresse :-))
    LG Andrea
  • Corinna Lichtenberg 15. Januar 2009, 0:17

    Eine super Idee!! Viel Spass werdet Ihr daran haben, ich halte es selber bei mir im Versteck, ist sonst zu gefährlich für Emmy ;-)
    LG Corinna
  • Astrid Wiezorek 13. Januar 2009, 15:19

    So, nun melde ich mich noch einmal zu Wort.
    Ich habe das Buch inzwischen durchgelesen und es ist schon
    an Sabine ()unterwegs.
    Leider musste ich es alleine lesen, denn die Katze Kniesel ist wirklich total durchgeknallt. Ebenso ihr Dosie. Ich hatte Angst, dass meine Kater diesen Blödsinn dann nach machen, deshalb hatte ich das Buch immer gut versteckt.
    *lach*
    --------------------------------------------------------
    Ich glaube aber, der Buchautor will uns mit dieser Lektüre viel mehr sagen, als nur ein paar witzige Abenteuer einer schrulligen Katze. Vielmehr nimmt er das Leben der Dosies mit allen Höhen und Tiefen genau unter die Lupe und auf's Korn.

    Bin gespannt wie ihr das Buch findet, mir hat es sehr gut gefallen.
    Danke Brigitte für diese tolle Idee.
    LG Astrid

  • Astrid Wiezorek 8. Januar 2009, 19:32

    Zur Info an @ ALLE:
    Ich habe das Buch als 2. Leseratte von Petra Sommerlad am 24.12.2008 erhalten. Danke Petra, habe mich gefreut. Bin noch beim schmöckern. Ich sage euch, das Buch ist total durchgeknallt und abgefahren. Ein Brüller. Ihr dürft gespannt sein, an wem ich es weiter schicke und vielleicht geht das Gute Reise Buch es jetzt etwas schneller weiter.
    *grins*
    Gruß Astrid
  • Katze Elke 5. November 2008, 22:55

    Hallo Gitti, was ist eigentlich aus dieser tollen Idee geworden? Habe ich was übersehen? Wenn ja, wo?
    Ich dachte, man liest etwas über den Verbleib.
    LG Elke
  • Astrid Wiezorek 11. Juli 2008, 18:27

    Eine tolle Idee.
    Flori, Kerbi, Micky und natürlich wir Dosies sind schon sehr gespannt, ob sich das tolle Buch auch einmal zu uns verirrt.
    LG Steffen & Astrid
  • Chris.M 9. Juli 2008, 16:43

    hihihi ich muß grad über das SUPPENHUHN lachen:)))

    gitti deine idee finden wir sehr gut, wir zwei streiten uns schon wer es als erstes lesen darf!

    einfach klasse
    lg christine
  • Doris H 9. Juli 2008, 15:03

    ich heiße Felix und ich möchte mit meinem Frauchen auch dieses Buch irgendwann mal gemeinsam lesen.
    Das Petras Winnie der Auserkorene ist, freut mich allerdings sehr. Denn Winnie ist die Nr . 1 hier in der FC. Im Moment bin ich auch noch zu sehr mit der Mäusejagd beschäftigt und habe noch keine Zeit für Muße. Spätestens dann aber ab Oktober, wenn die Tage wieder kürzer werden und ich es mir wieder auf Frauchens Schoss bequem mache, werde ich meine Gutenacht Geschichte bei ihr einfordern. Genau!!
    Liebe Grüße
    Euer Felix


    Felix, nun lass mich aber auch mal zu Wort kommen. Sagt mal, das kommt mir alles so bekannt vor. Ihr seid doch nicht etwa aus dem Bücherforum. Dort gab es auch eine Zeit lang Reisebücher. Ein System, das leider auf Dauer nicht so gut geklappt hat und deshalb abgeschafft werden musste.
  • Hammehai 9. Juli 2008, 13:17

    Eine süße Idee,da bin ich ja mal ganz gespannt !!!!

    LG.Marita
  • felidae1 9. Juli 2008, 13:10

    Das ist ja eine superklasse Idee !!!! Typisch DU !!! :-)))Denke g'rad an früher, als man so manchem sein Poesiealbum mitgab, damit er es lesen und auch etwas hineinschreiben konnte. Ich find's spitzemäßig.
    LG Andrea
  • Brigitte Niestrath 9. Juli 2008, 12:57

    @ Regina
    Hahahahahahahaha, STIMMT !!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich will aber nicht wirklich was dran ändern ;-))))))))
    Gruß Brigitte
  • regina brühl 9. Juli 2008, 8:37

    du bist und bleibst ein verrücktes suppenhuhn
    lg regina
  • Rackerli 8. Juli 2008, 23:14

    Die Idee ist einfach der Hammer! Gitti, dir quillt die Kreativität aus jedem Knopfloch! Eine ganz, ganz wunderbare Idee!!
    LGGisela

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Friends
Klicks 3294
Veröffentlicht
Lizenz ©