Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Henry Holtwick


Basic Mitglied, Solingen

Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte

Dieses wunderschöne Tier haben wir im Duisburger Zoo betrachten dürfen.
Aber was sagt uns dieser Blick?
Erstaunen, Neugier, Ratlosigkeit, Verzweiflung oder gar Traurigkeit?
Wir hatten jedenfalls nicht das Gefühl einem glücklichen Tier gegenüber zu stehen und dies hatten wir an diesem Tag mehrfach.
Man lernt wieder über die Haltung von Tieren nachzudenken.
Ich will auf keinen die Zoos verteufeln, aber vielleicht kann man sich auf weniger Tierarten "spezialisieren" und ihnen somit mehr Platz bieten!?
Ist dies wirtschaftlich überhaupt möglich?

Kommentare 8

  • Christian Rainer 14. Februar 2015, 16:55

    Das Frage ich mich manchmal auch, ob die wirklich glücklich sind. Ein sehr schönes Portrait vom Gorilla.
    VG Christian
  • Weinstein 29. Januar 2015, 23:11

    Ein sehr ansprechendes Foto! Dieser Blick...
    Nach einem Zoobesuch habe ich oft ein beklemmendes Gefühl! So abgestumpft kann man gar nicht sein, dass da nicht doch die Gedanken kommen!
    Hoffentlich bessert sich mal etwas für die Tiere in absehbarer Zeit!
    LG Hanne
  • Joachim Irelandeddie 28. November 2014, 22:15

    Ein Blick der auch mich sehr traurig stimmt. Ich bekomme da auch immer so meine Zweifel ob das alles so richtig ist was diesen Tieren alles antun! Der Blick ist so menschlich, so traurig und freudlos! ein sehr intensives Portrait!

    lg eddie
  • tinchen49 30. Oktober 2014, 10:10

    Deine Gedankengänge kann ich voll verstehen.
    Die Gorillas im Nürnberger Zoo haben mich schon deröfteren so offen angesehen, dass ich vom Fotografieren abstand nahm oder erst den Moment nutzte, wenn sie sich von mir abgewandt haben.
    Deine Portraitaufnahme ist wunderschön und in toller BQ.
    Eine Aufnahme, die zum Nachdenken anregt.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche und danke für die nette Anmerkung zu meiner Aufnahme "Oma`s Küche"
    lg tinchen
  • Rumtreibär 24. Oktober 2014, 8:23

    absolut ausdrucksstark*****
    Gruß Dieter
  • WM-Photo 22. Oktober 2014, 14:32

    Bin auch eher ratlos. Es gibt durchaus Projekte in welchen Tiere Platz finden damit es ihnen besser geht. Ob Zoos darunter fallen hmmm ...

    Gruß Walter
  • patrick hyrailles 22. Oktober 2014, 13:44

    beau portrait bravo
  • Mike JB 22. Oktober 2014, 13:44

    bei diesen Augen an Wirtschaftlichkeit denken müssen ist ein falscher Gedanke
    LG Mike