Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein Bläuling ja..., ein Feuerfalter ja... aber welcher.....?

Ein Bläuling ja..., ein Feuerfalter ja... aber welcher.....?

Manfred Altgott


World Mitglied, Berlin

Ein Bläuling ja..., ein Feuerfalter ja... aber welcher.....?

..... einwenig beschattet (leider) sitzt hier der Bläuling sehr schön auf einem Blatt

Laut;@ bellargus, ist es der Lilagold-Feuerfalter (Lycaena hippothoe), Danke für Deine Info.

Die Bläulinge (Lycaenidae) sind eine Familie der Schmetterlinge (Tagfalter). Sie kommen weltweit mit ca. 6000 Arten vor. Viele Männchen der europäischen Arten haben blau gefärbte Flügeloberseiten, daher der Name.

(Quelle : Wikipedia)

Kommentare 19

  • Heidi P. 19. Januar 2014, 23:18

    Wunderschön in Farb- und Bildgestaltung. VG Heidi P.
  • Eberhard Kuch 28. November 2013, 16:53

    Hallo Manfred,
    ein wunderbares Makro von dem Feuerfalter zeigst du hier.
    Tolle Schärfe und gute Freistellung. Klasse ...
    Gruß Eberhard
  • Heinrich Vianden 21. November 2013, 14:17

    Hallo Manfred,

    Du schreibst in Deinem Profil, das Du freihändig fotografierst. Wenn ich mir Deine Macroaufnahmen mal so ansehe, bist Du etwa Chirug??? (War Spaß).
    Aber zum Bild, das mir sehr gut gefällt, da es wirklich stimmig ist. Der Bildaufbau ist klar, die Detail- (Schmetterling) und Tiefenschärfe (vor und hinter dem Schmetterling ist alles unscharf) ist sehr gut sowie die Farben sind naturgetreu. Auch wenn Du ein bekennender Bildbearbeiter bist. Mir gefällt das Ergebnis auf jeden Fall, wie das ist jetzt mal unwesentlich.

    Ach so: bevor ichs vergesse: Danke füer die Info zu dem Schmetterling mit Quellenangabe. Das sollte eigentlich üblich sein.

    LG
    Heinrich
  • HerbertKpn 16. November 2013, 12:41

    Eine sehr schöne Aufnahme von dem Falter in bestem Licht und toller Schärfe. Nur bei der Bestimmung kann ich nicht hilfreich sein. Gut, dass es fachkundige FCler gibt, die hier Aufklärung bringen können!
    Lg und schönes WE!
    Herbert
  • UN-ART 15. November 2013, 18:39

    schön fotografiert !!
    vg olli
  • Gaby Falkenberg 11. November 2013, 11:39

    Perfektes Makro.
    Hervorragend das Licht und die Schärfe.
    LG.Gaby
  • Axel Gesinn 9. November 2013, 15:40

    Super Schärfe und Farben. Das 105er ist schon klasse…
    mit dem entsprechenden Fotografen natürlich!
    LG Axel
    beliebteste Gattung in der fc
    beliebteste Gattung in der fc
    Axel Gesinn
  • ev@w. 9. November 2013, 13:45

    ein super schönes falter-macro !!
    ausgezeichnete schärfe und wundervoll warme farbgebung sowie auch das tolle licht !!
    lg eva
  • Fred Welke 8. November 2013, 22:31

    Sehr guter Schaerfeverlauf. vg Fred
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 8. November 2013, 19:28

    Ein super Abbildungsmaßstab und wunderbare Farben.
    LG Heike
  • Lady Durchblick 8. November 2013, 19:12

    sehr gut erwischt.... klasse Makro
    vg Ingrid
  • Daniela Boehm 8. November 2013, 18:20

    Gute frage auf jeden fall wunderschön ... LG Dani
  • lederwolf 8. November 2013, 17:55

    Kommt sehr elegant und selbstbewusst
    daher, eine feine Aufnahme und Bea
    von dir, lieber Manfred, du alter Falterflüsterer.
    lg und schönes WE ,wolf
  • Gerlinde Gottschalk 8. November 2013, 16:52

    Oh ja da ist es dir gelungen, diesen kleinen Falter so groß zu präsentieren.
    Ein klasse Makro in jeder Beziehung.
    LG.Gerlinde.
  • Anita Jarzombek 8. November 2013, 16:47

    Tolles Makro!!! Die Schärfe ist da, wo sie hingehört!
    Viele Grüße Anita