Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Berthold Riedel


Free Mitglied, Pommelsbrunn

Kommentare 10

  • Steffi P. 24. Juni 2008, 11:07

    Diese Farben sind klasse!!
    Super Bildgestaltung!
    Viele Grüße Steffi
  • Berthold Riedel 23. Juni 2008, 23:52

    Danke für Eure Anmerkungen.
    Der knappe Schnitt war natürlich Absicht, sonst wäre die Umgebung zu dominant.
    Vielen Dank an Sepp für die Bestimmung. Hoffentlich finde ich mal junge Fruchtkörper!
    LG Berthold
  • Patrik Brunner 23. Juni 2008, 21:57

    Interessantes Trockenfutter, erstaunlich 'belebend' präsentiert...
    diese Lamellenformen hätten mich natürlich sofort zu einem Detailstudie verleitet, da hätte ich wohl nicht widerstehen können... ;-))
    Schärfe und Licht gelungen, aber auch der Hintergrund rechts gefällt mir sehr gut.
    Vielleicht unten und oben ganz leicht eng.... ist aber nun wirklich ein Detail und Geschmacksache...
    Gefällt mir gut.
    Gruss Patrik
  • Franky.M 23. Juni 2008, 20:30

    Tja, bei diesen Temperaturen kann man es im Wald sehr gut aushalten. Die Aufnahme dieses Pilzes ist dir wieder mal sehr gut gelungen. Toll von der Schärfe und dem Licht.
    Gruß Frank
  • Michael Guntenhöner 23. Juni 2008, 15:27

    Interessantes Gewächs +++

    Gruß
    Michael
  • Burkhard Wysekal 23. Juni 2008, 7:53

    @Sepp, da habe ich wieder was gelernt........der wurde noch nie von mir gefunden......:-)).
    LG, Burkhard.
  • Sepp keller 23. Juni 2008, 6:49

    Schöne Aufnahme....jedoch nicht vom Schuppigen Sägeblättling sondern vom Laubholzknäueling (Lentinus torulosus). Besonders ganz jung, dann ist er schön lilafarben, geben diese Pilze tolle Fotomotive ab. Also den Stamm weiter beobachten, die Pilze erscheinen bestimmt wieder.
    Der von Burkhard genannte Schuppige Sägeblättling wächst ausschliesslich an Nadelholz und niemals so knäuelig gedrängt.
    VG Sepp
  • Burkhard Wysekal 22. Juni 2008, 19:57

    Sieht mir nach einem Schuppigen Sägeblättling aus. Die Sägeblätter sind noch gut"geschränkt"....
    Oben und unten ein wenig knapp, aber vom Licht und der Schärfe ein Gedicht.....:-)).
    LG, Burkhard.
  • Christine.A. 22. Juni 2008, 19:48

    Ein richtiges Pilzkunstwerk hast Du da gefunden, die bizzarren Formen sind herrlich anzuschauen.

    LG Christine
  • Dietmar Jäger 22. Juni 2008, 19:39

    Schöne Farben, Gestalung und Schärfeverlauf,
    eines Deiner ich-riech-den-Wald-Fotos ... :-))
    Gruß Dietmar