Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marc Goedecke


Free Mitglied, Dörentrup

ein bischen Magie am Morgen ;-)

*
Es war einer dieser Tage,
Ich erinnere mich vage,
Als dieses besondere Licht,
Sich langsam in den Himmel schlich,
Und ich zu träumen wagte.
*

In den Bergen sicher nichts Besonderes, aber unsere Hügel kommen nur auf knapp 400 Meter.
Da muss man das Wetter schon genau im Auge behalten, wenn man mal über den Wolken stehen will
... und elendig früh raus aus dem Bett. ;-)

1/320 Sek., f20, ISO 100, 87mm

http://marc-goedecke.de/

Kommentare 4

  • Kersten Heybrock 22. Mai 2007, 14:31

    Sehr schönes Stimmungsvolles Bild!

    Zusammen mit Deiner Erzählung im OWL Forum,
    ist es genau das was ich mag.
    lg Kersten
  • G D 15. Mai 2007, 7:07

    Frühaufsteher werden halt belohnt, wie deutlich zu sehen ist. Interessante inverse Wetterlage, so gerade noch hoch genug gewesen. Gruß gd
  • Hella Schümann 14. Mai 2007, 21:49

    Mir gefallen diese Pastelltöne, die Stimmung und der Minimalismus ( gibt es das Wort wirklich?)
    LG Hella
  • Hannelore Ehrich 14. Mai 2007, 21:39

    Wunderschön mit dem Nebel und der Landschaft gegen den Himmel. Hannelore