Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Arnheiter


World Mitglied, Arnegg

Ein alpinistischer Maientraum

Unsere Frühlingsskitour auf den 3038 m hohen Piz Piot GR ging so traumhaft schön zu Ende wie sie morgens um fünf in Juf begonnen hatte.

Wir gelangten kurz vor neun Uhr auf den schönen Gipfel und genossen eine grossartige Rundumsicht auf hunderte von Bergen.

Da wir bei deren Namensbestimmung gewisse Probleme bekamen, entschlossen wir uns gegen 10 Uhr zur Abfahrt.

Auf 3000 m war der Schnee wegen hervorragender nächtlicher Abstrahlung immer noch hart gefroren.

Das grosse Schwelgen im unvergleichlichen "Zweizentimetersulz" begann auf 2800 m.

Die Freude darüber stand meinen Kameraden ins Gesicht geschrieben.

Und das herrliche Wetter blieb ebenfalls traumhaft schön.

***

8.5.2008, Rückblick zum Piz Piot, 10.30 Uhr

***

Sony "Maydream" Alpha 100
1/800 s, F 8, 160 mm, ISO 100

***

Fast an derselben Stelle im Aufstieg ...

Einsamkeit, Stille und Harmonie
Einsamkeit, Stille und Harmonie
Peter Arnheiter

Kommentare 19

  • GS-Photo 19. Mai 2009, 20:41

    Ist auch mehr nach meinem Geschmack, als am Corvatsch anzustehen. Herrliches Wetter.
    L G Helmut
  • Benita Sittner 4. Juni 2008, 22:45

    ....einfach Genuss pur...du solltest ein Buch auflegen mit Deinen Skitouren Fotos und Deinen so tollen Berichten dazu.....LG Benita
  • Danielli Giovanni 11. Mai 2008, 22:44

    Phantastische Aufnahme dieses schönen Berges!

    LG Giovanni
  • Glieci Camenisch 11. Mai 2008, 8:50

    Hallo Peter
    wiederum ein gelungenes Bild, eine wahre Synphonie an Farben und Eindrücken. Leider bin ich noch nicht so weit "restauriert" als dass ich grössere Fototouren starten könnte. Kleinere je, in den Frühling in der Val Lumnezia.
    LG aus Ilanz, Glieci
  • Theophanu 10. Mai 2008, 22:02

    im vergleich sieht man klasse, wie das sonnenlicht gewandert ist und die berglandschaft ganz anders aussehen läßt.
    lg uta
  • Stefan Erfurth 10. Mai 2008, 21:57

    Schöne Wechten sind da noch am Grat. Soviel Schnee hatten wir den ganzen Winter hier nicht. lg stefan
  • Philomele 10. Mai 2008, 16:31

    Vielen Dank für dies schöne Bild. Der Piot steht schon lange auf der Liste à suivre, und nun erst recht.
  • Kurt Neeser 10. Mai 2008, 9:24

    Der Traumtag kommt voll rüber. Hoffen wir, dass das Wetter weiterhin so schön bleibt.
    VG Kurt
  • Markus Sömmi 10. Mai 2008, 5:05

    Hallo Peter

    Einmalig schön, wenn wir durch dein Auge die Bergwelt präsentiert bekommen. Schöne Farben, schöne schärfe und Kontraste und natürlich das Format ist das Tüpfchen auf`s i. Ganz geschweige davon, von deiner Präsentation und deinem Text!

    LG von Markus.
  • Velten Feurich 10. Mai 2008, 5:01

    Beim Anblick dieses schönen Berges werden die Gedanken auch zu der Pfingstbotschaft geleitet und es wäre schön , wenn einige Mächtige dieser Welt ihre Herzen auch dafür öffnen würden, bei all dem, was sich gegenwärtig wieder abspielt.
    Euch einige schöne Tage wünscht Velten
  • Petra Sommerlad 10. Mai 2008, 0:51

    Muß eine phantastische Tour gewesen sein!!!! LG Petra
  • DoroS 9. Mai 2008, 23:26

    Sehr beeindruckend, aber das Bild mit den Schatten fand ich fotografisch interessanter.
    LG Doro
  • DUNie 9. Mai 2008, 22:44

    Ach Peter, in diesem Bild kann ich wieder aufgehen. Dieser unvergleichlich blaue Himmel und dazu der unberührte Schnee, das sind Bilder, die ich immer bei mir tragen möchte.
    lg dani
  • Kitty Goerner 9. Mai 2008, 21:03

    wie hast du das gemacht, daß die Sätze genau die richtige Länge für die Grafik haben?? Errechnet??

    LG, Kitty
  • my Way 9. Mai 2008, 19:22

    Du scheinst auch unermüdlich zu sein mit Deinen Touren, ich kann nur staunen... Aber die Bilder sind traumhaft davon, das ist sehr schön !
    Dir ein frohes Pfingstfest und LG,
    Conny