Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ein Albino dort, wo man ihn nie erwartet hätte...

...oder besser gesagt, der NRS-Eurorunner in Kiel-Wik.

Sonst werden die Gleise hier nur von Lokomotiven der Marke Voith befahren, sei es zu Testfahrten oder zur Auslieferung.

Das ebenfalls in Kiel ansässige Unternehmen Vossloh, testet derzeit seine neue G18, welche die G1000(etc.) in Zukunft ersetzten soll.
Die Tests fanden jedoch nicht nur auf Vossloh-, sondern auch auf DB-Gelände statt, weshalb es nötig war, eine zugelassene Lok mitzuführen.
So wurde 223 143 angemietet.

Die Aufnahme zeigt die Lok, wie oben schon beschrieben, in Kiel-Wik, also auf dem Gelände von Voith. Die zu testende G18 steht etwas weiter links, und wartet auf ihre Abholung durch den Eurorunner, welcher hier gerade am umsetzten ist.

Kommentare 2

  • Christoph A. Schumny 2. April 2013, 8:47

    Ja, soweit ich sehen konnte hatte die G18 auch noch keine Beschriftung, also Nummern etc.
    Und da die Testfahrten sonst ja auch immer mit schon zugelassenen Loks(von Vossloh) gemachte werden, ist das für mich logisch ;)

    PS: Danke für den Kommentar!
  • Insel.NOK 1. April 2013, 23:45

    Danke für die Erklärung, habe die Loks dort auch erwischt und mich gefragt, was sie dort machen.
    Schönes Foto der allein stehenden Lok in guten Farben und schöner Perspektive.

    VG
    Ingo