Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Ein Abend auf der Grimsel

Die Temperaturen auf über 2'000m sind immer noch viel zu hoch für die Jahreszeit (Anfangs März). So stellen wir zu unserem Erstaunen fest, dass es auf der Grimsel schon viele Stellen hat, wo der Schnee vom Wind weggefegt wurde. Im Hotel sagt man uns, dass Anfangs März bis zu 15m Schnee liegen können und heuer seien es nur gerade 1,5m.

Nichts desto trotz geniessen wir in völliger Einsamkeit die kurze, glühende Abendstimmung an der umliegenden Gebirgswelt. Die Landschaft der Grimsel hat einfach immer wieder etwas Packendes.

Bei dieser Stimmung war es nicht so einfach, den Grauverlauffilter richtig einzustellen. Daher die schwache Abschattung des Schnees im oberen Bereich.

Nikon D800, AF Nikkor 24-70mm, Blende 18, 1/25 Belichtung, 38mm Brennweite, 320 ISO, Grauverlauffilter, Stativ, aus RAW, Web Sharpener.
(09.03.14)

-----

Sandras und Stefs Natur-Welten-Webseite mit vielen Informationen über unser fotografisches Schaffen, unsere vielseitigen Projekte, interessanten Bildgalerien und mit An- und Abmeldemöglichkeit für die beliebten FOTOMAILS, welche regelmässig unsere aktuellen Erlebnisse schildern.

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 2