Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Ikert


Free Mitglied, Berlin

Eimer rot

EOS 400D

Kommentare 5

  • Der F. 15. Mai 2007, 18:45

    Mir hingegen paßt der rote Rahmen sehr gut, weil er ein Pendant einer Bildfarbe ist.
    @Norbert: vielleicht bin ich zu abgestoßen von vielen Documenta-Jahrgängen, daß ich mich nicht mehr für eine minimalistische Sicht der Dinge um mich herum begeistern kann. Sicher liegt's an mir.
  • Wilhelm Fotos 15. Mai 2007, 16:07

    Nach der Anmerkung von "Der F." muß ich mich nochmal melden.
    Ein guter Bildaufbau und so wenige, aber kräftige, Farben wie möglich sind genug für ein gutes Bild.
    Mir gefallen solch minimalisch reduzierte Bilder.
    Höchstens der rote Rahmen gefällt mir nicht so gut, aber das ist Geschmacksache.
    LG
    Norbert
  • Der F. 13. Mai 2007, 18:18

    Trotz seiner minimalistischen Art regt es mich wenigstens zum Suchen nach einer Aussage (etwas im Gegensatz zur quadratischen Serie) an.
    "Weniger ist oft mehr" kann richtig sein, es damit nicht zu übertreiben allerdings auch.
  • Wilhelm Fotos 13. Mai 2007, 18:00

    Klasse, gefällt mir
    LG
    Norbert
  • Robert-S-Punkt 13. Mai 2007, 17:44

    sehr gut

    LG

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 368
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz