Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sibon


World Mitglied, FFM

...eilig ...

... durch`s MMK

Nachtrag - Gedenken an den am 24. April 2014 verstorbenen Architekten Hans Hollein, der diese Bau-Kunst entwarf.

Kommentare 62

  • Greta Schnall 13. Juli 2015, 5:09

    dito+++
  • Sillon 9. Mai 2015, 8:12

    Magnificent Sibon !! Jérôme
  • sibon 24. November 2014, 17:54

    @ Leon Lenk: ... was mich natürlich ehrt. ;-)
  • Leon Lenk 24. November 2014, 13:24

    Ein wundervolles Bild und ein tolles Synonym für die Hektik der Großstadt. Aus diesem Grund auch das Titelbild des BDA-Tages 2014. :-)
  • Andreas Beier 8. Mai 2014, 17:52

    top+++
  • ederl 3. Mai 2014, 19:57

    Herrje, dieser Pfeil genau in die Gegenrichtung der Besucherin ist ein Traum.
    franz
  • saarhara 1. Mai 2014, 14:42

    MMK immer wieder schööööön!!! :)
    lg
    peter
  • Michael Zartner 1. Mai 2014, 0:21

    tolle Perspektive und überhaupt ein tolles Bild. Aber ein Horror für jeden Planer. Ich sag nur Fugenbild ;-)

    Lg Michael
  • ApertureValue 7. März 2014, 18:01

    Spannende Arbeit! Interessant, wie die Linien perspektivisch im Fluchtpunkt zusammenlaufen und umgeben sind von Linien Treppen und Rundungen. Die gehende Person sorgt für einen Hauch von Dynamik im eher statisch/grafischen Bild. Zudem alles in wunderbarem S/W mit feinen Grautönen umgesetzt.
    VG
  • Markus Novak 6. Februar 2014, 22:20

    das sieht klasse aus!!!
    ... da komm ich auch noch hin!!
    hast Du meines vom Omega Haus gesehen?
    LG markus
  • jamiramoon 25. Januar 2014, 1:42

    Tolle Sichtweise,
    Licht und Tiefen richtig stark gesetzt.

    Natalie
  • Christina Schröder 17. Dezember 2013, 16:50

    interessante perspektive! gefällt mir
  • fotoGrafica 24. Mai 2013, 10:23

    excellent
    ein wunderbares bild
    (fast übersehen)
    gruss wolfgang
  • Alfi54 21. Mai 2013, 12:42

    sieht echt schön aus wie die Treppenlinien nach aussen streben ... aber auch alle anderen Linien im Bild beeindrucken ... LG Alf
  • torsten.r 5. April 2013, 0:00

    Mich begeistert an diesem Bild nicht nur die Perspektive und der richtige Moment, sondern auch die schon fast absurde Ordnung darin. Ich sehe mindestens fünf Treppen (wahrscheinlich sind es insgesamt sechs), die in einen birnenförmigen Absatz münden, der mit Fußbodenfliesen origineller Geometrie symmetrisch ausgelegt ist. Das drei Linien Eckläufer sind, ist nur konsequent, ebenso die Entscheidung für ein Schwarzweißbild. Klasse!

    HG
    Torsten