Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Röhrig Peter


Basic Mitglied, Düsseldorf

Eile und Müßiggang

Im Leben geht es nicht darum schnell zu sein.
Manchmal entdeckt man das Wesentliche
erst auf dem zweiten Blick.
Nimm dir einfach die Zeit.
Bleib stehen, sieh dich um,
entdecke und staune.
Das Leben steckt voller Überraschungen.

Kommentare 18

  • Ursula Rieser 26. März 2016, 5:35

    Eine Aufnahme die man geniessen kann und eine Weisheit der ich gerne zustimme.
    liebe Grüsse Ursula
  • Thomas Castelberg 14. September 2014, 17:30

    Ciao Peter
    Ein wunderschönes Foto farblich und vom Motiv her.
    Gruss Thomas
  • Ingeborg K 19. Juli 2014, 19:40

    Dein Foto ist sehr ausdrucksstark - und Dein Text paßt ausgezeichnet dazu. Oft übersieht man Schönheiten, weil man zu eilig ist und verpaßt damit vieles im Leben.
    LG Ingeborg
  • Sigrun Pfeifer 15. Juli 2014, 17:32

    Herrlich, wie der Zug am Rapsfeld vorbei düst ! Eine perfekte Aufnahme ! LG Sigrun
  • Gloria.S 15. Juli 2014, 15:13

    Splendida! Complimenti, Gloria
  • Sternen-Fee 26. Mai 2014, 20:04

    Nur die Bahn hat Eile...ohne die Ruhe des Fotografen kann so ein wunderschönes Bild nicht gelingen.
    Deine Liebe und Begeisterung... für Rapsfelder und Lebensweisheiten...ist zu spüren
    Ein vorbeirauschender Moment....Fee
  • Doris Hellwig 68 21. Mai 2014, 19:56

    ach, ist das eine wundervolle Gestaltung!
    lg doris
  • Celia N. 18. Mai 2014, 20:29

    Hallo Iris,
    ich komme erst im Juni ! :)) Aber der Sommer kommt auch zu uns !
    LG
    Celia
  • Celia N. 18. Mai 2014, 18:01

    Was für ein Zufall ! Gerade heute habe ich ein Hotel in Regensburg gebucht, da fahre ich mit dem Zug hin !
    Ich hoffe ich habe dann auch so schönes Wetter wie hier auf dem Bild !
    Ja, stehen bleiben und stauen, das sollte man öfter...
    Sehr schöne Aufnahme, schon mal wegen dem vielen Gelb, und das Rot des Zuges ist ein wunderbarer Kontrast !
    LG
    Celia
  • Küppi 14. Mai 2014, 8:00

    Die Hektik der Menschen steht im Gegensatz zur ruhigen Gelassenheit der Natur, von der wir viel lernen können.
    Dieser Kontrast und die Farben machen den Reiz dieses Bildes aus.
    Gruß
    Iris
  • elfenzauber 13. Mai 2014, 20:34

    Herrliche Aufnahme! Der Raps leuchtet richtig und der vorbeirauschende rote Zug betont das noch.
    LG Leni
  • Margareta St. 12. Mai 2014, 22:13

    Deine Bildtexte sind voller Weisheiten. Ich muss sie immer einige Male lesen und auf mich wirken lassen. Auch das Motiv habe ich wirken lassen. Der Zug stört hier eigentlich sehr...wenn da nicht die rote Farbe wäre.
    So passt Deine Aussage perfekt zu diesem Bild. Eile und verharren.
    LG Margareta
  • Wolfgang Georgi 12. Mai 2014, 20:18

    Hallo Peter,
    zunächst muss ich sagen, dass Du hier ein tolles Motiv mit herrlichen Farben gefunden und fotografiert hast! Schön wie die Bahn in Bewegung erscheint und das Rapsfeld ruht.
    Die damit verbundene Waisheit hat wirklich einen tieferen Sinn und wird durch die Aufnahme plastisch dargestellt.
    Leider geht es im Leben doch oft darum schnell zu sein (3-2-1-meins, wer zuerst kommt malt zuerst, wer rastet der rostet, etc. etc.), aber man muss nicht mitmachen ... das ist das Gute daran! :))
    Lieben Gruß - Wolfgang
  • Uli P. Weber 12. Mai 2014, 19:15

    Eine Straßenbahn, die durch den Raps rast! Das ist ja eine sehr kuriose Aufnahme!!
    Prima umgesetzt
    Gruß Uli
  • Friedhelm Ohm 12. Mai 2014, 19:06

    Das ist richtig gut , überlegt und bestens festgehalten , noch ist es Frühling , genießen wir diese schöne Farben .
    Fiddi grüßt zum Feierabend ...
  • Ingeborg K 12. Mai 2014, 18:45

    Ein bühlendes Rapsfeld kann man einfach nicht übersehen, da bleibt ein Fotograf doch auch gern stehen. Das ist doch kein Müßiggang sondern bewußtes Genießen der Schönheit der Natur. Aber die Eile ist auch ein Teil unseres Lebens - zwangsläufig.
    LG Ingeborg
  • Heidemarie 12. Mai 2014, 17:03

    Klasse Präsentation und Verbindung von Bild und Worte. Das Leben ist wirklich eine Wundertüte - voller Überraschungen und wie gut, daß man nicht weiß, was die nächste Sekunde bringt. LG Heidemarie
  • Ayaka 12. Mai 2014, 13:46

    Soviel zum Thema:"Achtsamkeit"..........
    schöner Moment der Geschwindigkeit und der Ruhe vereint in einem Foto!!!
    Gelungen!
    Lg, anja

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 854
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv Sigma 17-70mm F2.8-4.5 DC Macro Asp. IF
Blende 22
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 40.0 mm
ISO 100