Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas-Hamacher


Pro Mitglied, Düsseldorf

*Eiland*

...immer wieder erstaunlich wie auch das kleinste und abgelegendste Versteck genutzt wird; hier von verschiedenen kleinen Riffbarschen an einem kleinen Korallen-Felsbrocken gut 10m vom eigentlichen Riff entfernt in 5m Tiefe.

Der Dreistreifen-Preußenfisch (Dascyllus aruanus) ist etwa nur 5-8cm groß, der Schwarm im Hintergrund dürften Jungfische sein, vermutlich vom Grünen Schwalbenschwänzchen (Chromis viridis); diese werden ausgewachsen bis 8cm groß, diese hier max. 2cm; bei Gefahr versucht jeder dieser Fische ein Versteck im Korallenbrocken zu finden.

Kommentare 6