Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Eigenwilliger Schnitt

Einen eigentümlichen Schnitt haben die Gärtner im Schwetzinger Schlosspark einigen Baumreihen verpasst. Offensichtlich jedes Jahr neu, denn man sieht noch die Schnittkante des letzen Jahres. Das war vor 3 Wochen, jetzt sind sie wahrscheinlich belaubter und die Strukturen versteckter.

Kommentare 29

  • fotoGrafica 1. Juli 2014, 8:46

    sieht klasse aus
    gruss wolfgang
  • Der Westzipfler 10. Mai 2014, 18:15

    Sehr ungewöhnlich und auf den ersten Blick fürs Auge auch recht verwirrend. Das mutet fast schon ein wenig surreal an. Und sei froh, dass noch keine Blätter an den Zweigen hingen . . . andernfalls hättes es wohl kaum so eine interessante graphische Wirkung gegeben.

    LG aus Aachen,

    Markus
  • David H Thomas 27. April 2014, 9:30

    fantastic composition
  • Klaus Zeddel 23. April 2014, 22:59

    @Alle,
    danke für Euer Interesse an diesem ungewöhnlichen Schnitt.
    LG Klaus
  • ESBE 21. April 2014, 11:08

    Das finde ich ja absolut krass , würde ich mir auf jeden fall an die Wand hängen , hat was Kunstmäßiges .
    Ist irgendwie auch eine optische Täuschung , man denkt zu erst an eine Spieglung .
    LG Steffi
  • Adolf Zibell 19. April 2014, 22:53

    Sehr interessant, auch in s/w !
    Gruß Adolf
  • Wmr Wolfgang Müller 19. April 2014, 12:52

    schade das Du unten nicht geschnitten hast ..so kommen die Fußgänger doch ,,rasiert " rüber ...oberhalb der ,,Kante " alles stimmig und sehenswert ...
    wolfgang
  • roro ro 17. April 2014, 23:41

    Genial Dein Bildschnitt zum Bauschnitt und die Darstellung als Scherenschnitt.
    Frohe Ostertage
    Roland
  • Hans im Bild 17. April 2014, 15:02

    sieht sehr gekonnt aus! Wirkt als Gegenlicht besonders gut. Gruß Hans
  • Franz-Joachim Mentel 17. April 2014, 14:25

    Tolles Scherenschnitt-Foto mit einem interessanten Motiv. Ich frage mich, wie das wohl in 3-5 Jahren aussieht, wenn man so weiter verfährt. ;o)
    Ich wünsche Dir ein paar stressfreie Feiertage.
    Gruß Jochen
  • Hans Jürgen Schmidtjever 17. April 2014, 13:45

    eine solche Kahlrasur
    liebt auch die Diktatur...
    Gruß Hans Jürgen
  • Rainer Rauer 17. April 2014, 9:56

    Eine wunderschöne Grafik!
    LG Rainer
  • Markus 4 17. April 2014, 9:42

    das hast Du klasse festgehalten.
    So gegen den hellen Himmel wirkt es fast wie ein Scherenschnitt.
    Habedieehre
    Markus
  • Willy Brüchle 17. April 2014, 8:42

    Gut gesehen. MfG, w.b.
  • Annemarie Quurck 17. April 2014, 8:17

    das hab ich so noch nie gesehen
    die Rasur im Scherenschnitt ist geglückt

    lg annemarie
  • Marguerite L. 17. April 2014, 7:49

    Zueerst dachte ich an eine gekonnte Bildbearbeitung ...
    eigentümlich aber irgendwie faszinierend
    GrüessliM
  • Karl H 17. April 2014, 0:10

    Ja, die Schichten sind interessant!

    lg Karl
  • AlenaZ. 16. April 2014, 23:09

    Das sieht irgendwie unwirklich aus. Mache doch auch ein Bild mit Blättern zum Vergleich.
    Viele Grüße
    Alena
  • Peter Krammer 16. April 2014, 23:04

    Im ersten Moment hatte ich den Eindruck, hier war ein Helikopter zu tief unterwegs ;-)
    Das Foto hat durch das fahle Gegenlicht und die filigranen Äste und Zweige einen stark grafischen Charakter.
    Das ist wirklich schön anzusehen und ganz aussergewöhnlich !
    Grüße von Peter
  • Wolfgang Bazer 16. April 2014, 22:53

    Das sind die Gepflogenheiten in französischen Barockgärten... Interessantes Foto!
    LG Wolfgang
  • Ludwig F. Ellner 16. April 2014, 22:03


    das sieht sehr interessant aus,
    so akkurat beschnitten,
    muss wohl auch so sein,
    in einem schlosspark.....

    lg
    ludwig
  • Norbert Kappenstein 16. April 2014, 21:42

    So etwas habe ich auch noch nie gesehen. Tolles Bild.
    LG Norbert
  • Daniela Boehm 16. April 2014, 20:59

    Das sieht sehr eigenwillig aus :) LG Dani
  • Trude S. 16. April 2014, 20:56

    zunächst denkt man an professionelle Bildbearbeitung, aber dann ist alles ganz anders :-) Soetwas hab ich noch nicht gesehen und staune über den exakten Beschnitt, den man ja , wie Du auch sagst, unter späterem Laub nicht mehr erkennen kann. Also: gut dokumentiert und fotografiert !
    LG Trude
  • Vitória Castelo Santos 16. April 2014, 20:50

    Eine tolle Aufnahme, gefällt mir gut !!
    LG Vitoria

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Flora
Klicks 255
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 60.0 mm
ISO 100