Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eigenartiger Gelbton

Eigenartiger Gelbton

641 26

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Eigenartiger Gelbton

Diese Schüpplinge sahen so aus - etwas fahl, nicht so schön goldgelb - aber trotzdem interessant.

Canon 40D; Tokina Makro 100 mm; Bohnensack; Augheller; schwaches Sonnenlicht
ISO 100; f/25; 25 sek.

Allen ein schönes Wochenende!

Kommentare 26

  • paultutgut 8. Februar 2012, 23:23

    volle Waldmystik ...
  • HaJaBo 3. November 2009, 20:26

    Ein schönes Bild.

    Vg Hans.
  • Robert Hatheier 18. Oktober 2009, 21:50

    Das Spiel mit den Licht kommt hier besonders gut zur Wirkung. Toll wie die Spitzen "leuchten".
    Auch der Rest ist fehlerfrei! (wie immer)...

    Robert
  • Ludger Hes 18. Oktober 2009, 17:53

    Hallo Frank,
    die feine Gruppe hat Du im wahrsten Sinne des Wortes glänzend abgelichtet. Deine dunkle Phase des moserschen Schummerlichtes scheint vorbei zu sein. Schönen Sonntagabend noch und eine schöne neue Woche,
    LG, Ludger
  • Ushie Farkas 18. Oktober 2009, 5:52

    Wie immer: Hervorragend ! Grüße Ushie
  • Jörg Ossenbühl 18. Oktober 2009, 4:06

    *gg* die Idee mit dem grün war nicht schlecht Frank !

    einen schönen Sonntag noch

    vg Jörg
  • Manfred Bartels 17. Oktober 2009, 23:43

    Interessant.
    Und gut.
    LG Manfred
  • Frank Moser 17. Oktober 2009, 22:26

    @alle: DANKE!
    Über Euer Interesse, Eure Anerkennung und auch Kritik habe ich mich gefreut!
    @Peter W., Waldwutz: Ziemlich sicher habt Ihr Recht! Es ist bestimmt Ph. adiposa. Man lernt nie aus - schon gar nicht als Laie! :-)
    @Stefan Hübner: Ich benutze aufgeschnittene Milchkartons - schon seit Ewigkeiten, die sind innen so schön matt "aluminiert" und reflektieren das Licht sehr weich. Außerdem sind sie spottbillig! :-)
    @Ulrich: Ich werde mich bemühen, Dich auch weiterhin zu "faszinieren" :-) Danke für das Lob.
    @alle, die das Grün an den einem Pilz moniert haben:
    Ihr habt Recht - ich habs auch nur dran gelassen, um Euch etwas zum Mosern zu verleiten! :-)
    Nochmals besten Dank!!
    Eine schönen Sonntag!

    Gruß´Frank.
  • Wolfgang Freisler 17. Oktober 2009, 22:20

    Gute Idee, ein Glas Honig mit in den Wald zu nehmen. ;-)
    Das "schwache Sonnenlicht" finde ich ganz stark !
    VG
    Wolfgang
  • Patrik Brunner 17. Oktober 2009, 21:35

    @Jörg: das heisst 'DIGITAL entsorgt'... ;-))
    Gruss Patrik
  • Ulrich Kirschbaum 17. Oktober 2009, 20:00

    Eigentlich habe ich für Pilze nicht auch noch Zeit - aber Deine schaue ich mir immer wieder gern an, weil mich Deine Gestaltung mit Licht absolut fasziniert.
    mfg Ulrich
  • Conny Wermke 17. Oktober 2009, 19:51

    Vor diesem ruhigen Hintergrund kommt die Schönheit dieser Gruppe so richtig zur Geltung. Das Licht ist wieder genau passend.

    LG Conny
  • Peter Widmann 17. Oktober 2009, 19:05

    Mir gefällts auch. Ein typisches Bild im "Moserschen" Licht. Allerdings habe ich auch noch nie P. flammans so schleimig gesehen. Ich bin mir auch sicher dass es eher P. adiposa ist wie es die Wutz schon angemerkt hat.
    LG Peter
  • Hans-Peter Hein 17. Oktober 2009, 19:00

    die leuchtenden Köpfe bilden einen sehr schönen Kontrast zu dem dunklen Hintergrund; zusätzlich wirkt die "Glasur" noch belebend (ist das evtl Eis?).
    Eine nicht gewöhnliche Aufnahme der Schüpplinge, die mir sehr gut gefällt.
    lg Hans-Peter
  • Dieter Goebel-Berggold 17. Oktober 2009, 18:33

    Sehr schöne Aufnahme. Ja, jetzt beginnt die Pilzzeit, muss auch mal raus.
    Gruß Dieter