Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

LX G.


Free Mitglied, Markt Schwaben

ei.fly.

Fringilla coelebs (Buchfink) aus dem Frühjahr.

Damit hat sich für mich das Geheimnis gelüftet wer für diese Kinderzeichnungen von Vögeln verantwortlich ist ;-))

Die Frisur ist fast so cool wie

coiffure extravagant.
coiffure extravagant.
LX G.

;-)


S2, AF VR-Nikkor 80-400@400mm, f6.7, 1/350sec., ISO400, spot.

Kommentare 13

  • Frank Brauner 27. August 2004, 19:48

    Hey Alexander
    :)))
    Danke Dir für Deine offene Meinung. Das lange Ende habe ich bisher nicht gut abgedeckt, so wird es wohl erstmal bleiben. Time will tell....

    Danke und Grüße, Frank
  • LX G. 26. August 2004, 19:16

    Danke Frank, da bohrst du in einer offenen Wunde ;-))
    Nein, ich kann das 80-400 nicht uneingeschränkt empfehlen, dafür hat es zuviele "Macken".
    Man muss bei Nikon-Gläsern eh gewaltige Standpunktsprünge machen, wenn ich jetzt mal meine kleine Insel verlasse auf der das Geld für die Optik schon horrend war und mir das aus der Sicht eines qualitätsbewussten Nikonianers ansehe wird klar dass das leider eine mittelmässige Optik für das "Niedrigpreissegment" ist.
    Die Optik ist langsam mit Blende 5.6 bei 400 (da bin ich eh immer ;-) ), der Autofokus ist definitv absolut inakzeptabel langsam mit meiner S2 (CAM900 AF-Modul), immer noch langsam aber akzeptabler mit der F5 (CAM1300), aber definitiv VIEL zu laut.
    Wenn ich auf der Pirsch bin und versuche mich auf den Idealbereich (ca. 3-4m) an Objekte heranzuschleichen habe ich spätestens dann verloren wenn ich vergessen habe den AF auszumachen - da fallen die Fogis dann vor Schreck vom Baum.
    Also MF-Nutzung trotz der Sucherschwäche der S2...
    Auch grausam gemein der Entwickler ist dass die Optik keinen Focus-Override hat - schnelle Objekte sicher zu bekommen ist so ein wahres Glücksspiel.
    Die Abbildungsqualität ist bei 400mm eher leicht weich, damit könnte ich aber gerade noch leben.
    VR ist nett, man muss sich daran gewöhnen und die berühmte VR-Sekunde warten bis man auslöst - das funktioniert aber gut. Ausser die Aussentemperatur ist zu niedrig (> -10), dann fängt es an zu spinnen.

    All die Punkte sind beim 200-400er wohl gut, dafür ist die Preisdifferenz dann auch 6000 Euro - auch ein klares Zeichen.

    Ich habe leider noch kein 400/2.8 AF-S in die Finger bekommen, da kann ich dir nix sagen.
    Mein 300/4 ist qualitativ par, ist ja auch eine "Billig-Optik" ... allerdings habe ich mal eine 10D mit 100-400 IS USM in der Hand gehabt, da lässt man dann schon den Kopf hängen :-((
  • Frank Brauner 26. August 2004, 15:19

    Feine Farben und Formen und ein sehr guter Fokus. Würdest Du das VR 80-400 "uneingeschränkt" empfehlen? Hast Du mal eine Vergleichsoptik probiert?

    Beste Grüße, Frank
  • Charly Charné 24. August 2004, 8:22

    Da soll mal einer sagen "Mittig ist langweilig"

    Veines Fogi ;-)

    Charly
  • LX G. 23. August 2004, 19:30

    ;-)) Danke euch!

    Barbara - funktioniert auch bei Regenwetter, da pludern sich sogar die Bussarde so auf ;-))
  • Barbara Thalmann 23. August 2004, 17:33

    Geniale Fogi-Aufnahme und uns sooooo lange vorenthalten? - Könnte durchaus sein dass ich im kommenden Winter bei diesem Kontest auch mit mache - natürlich unter ferner liefen. ;-)
    herzliches *klick
  • Simone H 23. August 2004, 16:00

    Hey, diesmal kein Plattbauch, sondern ein Rundbauch.
    Sehr fein.
  • Christoph Mischke 23. August 2004, 11:23

    *lol*
    Wirklich eine coole Frisur! Absolut gelungenes Bild!

    Schöne Grüße, Christoph.
  • Simon Frohn 23. August 2004, 8:37

    Klasse Portrait! Gute Farben und Freistellung. Gefällt mir.
    LG, Simon
  • Thomas Block 23. August 2004, 8:24

    Mit Deiner Bildbeschreibung hast Du
    absolut Recht, daran dachte ich auch gleich.
    Witziges Porträt, schick auch die
    toupierte Frisur.
    Viele Grüße!
    Thomas
  • Britta Kapitzki 23. August 2004, 7:57

    Boahhh ... ist der dick mannnnnnn ...

    LGB
  • Thomas Meenken 23. August 2004, 1:41

    Hammer - Klasse Arbeit!
    VG Thomas
  • Herrgismo I 23. August 2004, 1:04

    einfach genial der dicke, quali auch wie immer, genial :-)

    gruss ingo