Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eichhörnchenbaby auf der Flucht

Eichhörnchenbaby auf der Flucht

1.315 4

Bernd Kübler


Free Mitglied, Lörrach bei Basel

Eichhörnchenbaby auf der Flucht

es wurde mit der Flasche großgezogen und war gerademal 8 Tage alt. Die Sony S70 war jedenfalls viel langsamer als das Baby... Beim Auslösen hat es noch ins Objektiv geblickt.

Kommentare 4

  • Bernd Kübler 22. Oktober 2001, 1:09

    Hallo Hermann,
    gut gesehen !!! :_)))
    Gruß Bernd
  • Hermann B. 21. Oktober 2001, 23:59

    wenn das Baby nach zwei Bier noch schneller wie der AF der Sony ist ....
    Hermann -:)))))
  • Bernd Kübler 20. Oktober 2001, 23:12

    @Ute, Hallo
    Du hast recht, es wäre eine Katstrofe, wenn es bei uns der Wohnung leben würde. Es war nur wenige Minuten mit einem jungen Mann bei uns zu Besuch. Es hat seinerzeit im Pollover dieses jungen Mannes gelebt und gefolgt wie ein Hündchen. Mein Nachbar züchtet Eichhörnchen, die nagen alles an und ab.

    @Egbert, Hallo,
    danke für die Tips, aber mit der S70 waren schon Katzenbilder ein Problem. Mit der G2 ist das einfacher... :_)))
    Gruß Bernd
  • Egbert Borutta 20. Oktober 2001, 22:41

    Hallo Bernd,
    das Problem kenne ich gut, sieht bei der Sony F505V nicht viel anders aus.
    Versuchs mal mit manueller Schärfe. Die meiste Zeit vergeht beim Autofocus - und bei Fotos wie diesem weiß man (meistens), wie die Entfernung in etwa ausfallen wird. Eichhörnchen sind allerdings trotzdem ein Fall für sich. Eben noch in Fotopose - im nächsten Moment über alle Berge...