Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
482 13

Ina Ballerina


Free Mitglied, Aschaffenburg

Eichhörnchen

Ist nicht so richtig scharf, hatte aber keine Zeit um ein Stativ zu nehmen

Kommentare 13

  • Fri Lo 9. Oktober 2014, 22:24

    Wunderbar erwischt ganz toll!
    VG
    Fritz
  • Ina Ballerina 21. Mai 2013, 22:01

    Danke euch^^

    Das Eichhörnchen setzt gerade zum Sprung an, im nächsten Moment ist es den Stamm hoch.
  • Sandra Sedlak 21. Mai 2013, 10:58

    Ein Sptzen Foto...sieht fast aus als fällt der kleine Racker gleich seitlich runter ^^
    LG Sandra
  • EK-MUC 17. Mai 2013, 20:28

    eben - positiv sehen. Ich bin Schärfefanatiker . Aber dieses Bild hat was - Bewegungsunschärfe vom Feinsten, das Licht ist jedoch gut ausgerichtet/gewählt . Ich hätte sowas wohl sofort noch in der Kamera gelöscht. Aber dennoch , das Bild zeigt "Leben" so wie es eben ist. Sauschnelle, putzige tierische Gesellen. Trotz der auf den ersten Blick "unprofessionellen" Schärfe gefällt mir das Bild sehr gut. Nix für den ersten Preis bei einem Wettbewerb, aber eben "lebendig". Und das macht es so schön und interessant.....
  • stefu 15. Februar 2013, 17:53

    Die Aufnahme wurde - laut EXIF - mit folgenden Daten geschossen:

    Objektiv: AF-S Nikkor 50mm f/1.4G
    1/250s
    f/2,8
    ISO 100
    Aperture-priority
    Automatische Belichtung

    Da wäre bestimmt noch etwas gegangen in Punkto Schärfe.
    Doch Ina sagt ja auch, wie das Foto entstanden ist. Und getreu dem Motto "jetzt muss es schnell gehen" ein paar Bilder geschossen.
    Die Kleinen sind extrem schnell und sie sind schon recht schwierig in Action zu erwischen.
    Für die Umstände finde ich auch, dass es einfach toll ist es so überhaupt abgebildet zu haben.
    Und der Schwanz ist ja auch recht Scharf - einfach zu schnell der Kleine.
    Man kann es auch positiv sehen :-)
    Belichtet auf 10x15cm sieht man etwas Unschärfe in der Bewegung - Dynamik pur ;-)
  • Ina Ballerina 14. Februar 2013, 18:45

    Ehrlich gesagt weis ich gar nicht mehr was eingestellt war. Ich bin am Sonntag Morgen auf den Balkon raus und da sass das Eichhörnchen, ich habe langsam mit ihm geredet, bin rein, habe die Kamera geholt und einfach 4 Fotos gemacht bevor es abgehaut ist.
  • THR Cadolzburg 14. Februar 2013, 18:17

    Dass dir ein Stativ nicht geholfen hätte, siehst Du an der Struktur der Rinde. Sie ist scharf, Du hast also nicht gewackelt. Das Tierchen hat sich einfach zu schnell bewegt, da bräuchtest Du höchstens 1/250 Sec. Belichtungszeit. Da Du die Blende vermutlich schon auf Maximum (f 3,5) geöffnet hattest, müsstest Du die ISO-Empfindlichkeit erhöhen. Allerdings leidet darunter die Bildqualität (Rauschen, geringere Dynamik...)
    Ein schöner Schnappschuss ist es jedenfalls geworden.
    LG Thomas
  • Torsten Buchholz 14. Februar 2013, 13:24

    Das ist ein klasse Bild.
    Und was hätte hier ein Stativ die Schärfe verbessern können? Gar nichts. Im Gegenteil. Die kleinen Biester sind so schnell, da komst Du mit Stativ gar nicht nach.
    Da musst Du maximale Beweglichkeit haben. Also aus der Hand "schießen"
    Einzige Möglichkeit um der Bewegungsunschärfe zu begegnen ist eine sehr kurze Belichtungszeit. Dazu benötigst Du aber mehr Licht. Dein Objektiv ist ein 3,5 er und Du bist unter Bäumen.
    Also für die Voraussetzungen ein sehr gelungenes Bild.
    Gruß
    Torsten
  • Ina Ballerina 14. Februar 2013, 9:54

    Danke Bucky1919, danke Lily Richtig,
    ja schnell sind die, schwupps war es schon wieder weg!
  • Lilly Richtig 14. Februar 2013, 9:39

    Mir gefällt die "Pose" des Eichhörnchens wirklich sehr sehr gut...da kann man über die Schärfe auch hinweg sehen XD Sehr sehr schönes, gut gelungenes Bild!

    LG Lisa
  • Bucky1990 14. Februar 2013, 7:58

    die schärfe naja gut... aber die sind so flink, da freut man sich schon über eine aufnahme in der qualität. die pose ist doch auch sehr gut. :)
  • Ina Ballerina 14. Februar 2013, 1:30

    Oh danke, meinst du wirklich?
  • Stanislaw Schmidt 14. Februar 2013, 1:27

    ABSOLÜTE SPITZE...
    LG

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 482
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz