Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Eichhörnchen - Besuch am Apfelbaum

...und dass sie morgen auch noch kraftvoll zubeißen können..

Irgendwie erinnert mich das Bild an die alte Werbung.
Die kräftigen kleinen Zähne hielten den " Apfel " sehr fest... es rannte damit weg. Mehrfach konnte ich es mit damit beobachten. Heute morgen bei schlechtem Licht schlich es um den Apfelbaum herum.

Schnell noch das Tele aufgesetzt und erwischt durchs Fenster.

Sony SLT A 77
Sigma Tele 120 - 400 mm
Freihand
Iso 800
Danke für die Tipps! Kann nur besser werden.
Danke für den Hinweis auf eine Walnuss. Ich habe mich eben geirrt.

Kommentare 32

  • Peter Ramseyer 14. November 2012, 18:35

    Die Eichörnchen und die Geschwindigkeitsbeschränkung.Diese Erdentiere kennen das 2te nicht.Tolle Aufnahme
    L.G.Peter
  • Taeb 13. Oktober 2012, 20:54

    WOW, toll!!!
    Gruss Taeb
  • Uschi Pechloff 14. September 2012, 18:50

    Mein Favortit des Tages, super nett!! LG Uschi
  • Marc Nafzger 12. September 2012, 21:29

    ja, ich würde auch sagen nuss in grüner schale ;-)
    aber der schnappschuss finde ich sehr gelungen.
    lieben gruss, marc
  • Sandra Malz 12. September 2012, 20:12

    Ich würde mal ganz frech behaupten, dass das süße Hörnchen eine Walnuss im Mund hat!!!
    Das ist kein Apfel!! :-)
    Aber die Aufnahme ist niedlich!! ich werde wohl nie ein Eichhörnchen vor die Linse bekommen!
    VG Sandra
  • regineheuser 12. September 2012, 7:40

    was für eine Szene! Toll :)

    Liebe Grüße
    Regi
  • Werner H. Klee 11. September 2012, 23:07

    Herrlich wie Du den Obstgenießer durchs Fenster einfangen konntest. LG Werner
  • Günter Nau 11. September 2012, 22:24

    Das ist tatsächlich ein Hammerbild. Eine wunderbare Arbeit mit einigem Glück, was das Eichhörnchen betrifft.
    Grüße Günter
  • FlugWerk 11. September 2012, 22:05

    Kann es sein, dass er dsas Maul zu voll genommen hat?...lach. LG Tina
  • Karin und Lothar Brümmer 11. September 2012, 21:47

    Schöne Aufnahme Wintervorräte sind überlebenswichtig und das Gute daran ist, es findet alle wieder, und die , die übrigbleiben, sind nicht etwa nicht gefunden sonden solche die auf Grund eines milden Winters oder zu reichlich bemessener Vorräte nicht verbraucht wurden.
    Übrigens der "Apfel" erinnert sehr an eine Walnuss - betrachte mal den Rest der Blüte.
    LG Karin und Lothar
  • hsbonn 11. September 2012, 21:03

    Hallo Sonja,
    ja jetzt sind sie wieder unterwegs und sammeln fleißig für den Winter.
    Schöner Treffer!!!

    vG
    Detlef
  • Goodie Boxberg 11. September 2012, 20:40

    Geniale Aufnahme. Kompliment.
    LG Goodie
  • Gisa K. 11. September 2012, 20:15

    Hauptsaaaaache es schmeckt ihm !!!
    LG Gisa
  • Strandläuferin 11. September 2012, 18:49

    Einfach klasse - gefällt mir!!!
    Ich wußte gar nicht, dass Eichhörnchen Äpfel fressen...

    Liebe Grüße!!!

    Wendy
  • Sabine Kalweit 11. September 2012, 18:49

    Na jetzt ist mir klar, wohin mein Fallobst verschwunden ist! Das ist ja ein Ding,
    aber süss isses:-)
    Grüße von Sabine