Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Zurek


Basic Mitglied, Ober-Ramstadt

Eichelhäher

Der Eichelhäher ist ein Singvogel aus der Familie der Rabenvögel. Er ist über Europa, Teile Nordafrikas und des Nahen Ostens sowie in einem breiten Gürtel durch Asien und dort südwärts bis nach Indochina verbreitet. Wikipedia

Kommentare 18

  • Sonja Haase 24. Oktober 2014, 16:02

    Diese schrägen Vögel mag ich sehr. Frech sind sie, schlau und ganz schön verfressen :-) Eine gelungene Aufnahme von dem hübschen Vogel der gerade die Federn aufstellt. VG Sonja.
  • Norbert Kappenstein 29. April 2013, 19:53

    Ein schönes Porträt vom Eichelhäher.
    LG Norbert
  • N. Krug 26. April 2013, 11:45

    Er fehlt mir noch in meiner Sammlung.
    Wunderschöne Aufnahme. LG, Norbert
  • Wolfgang a.H 10. April 2013, 12:26

    Hallo Thomas

    Hast Ihn sehr gut abgelichtet, er sich aber auch gut in Szene gesetzt.

    Gruß Wolfgang

  • dodo139 9. April 2013, 17:55

    Eindrucksvolles Vogelportrait.
    LG dodo
  • Josef Schließmann 9. April 2013, 16:24

    Wow, ganz klasse von dir eingefangen, ein tolles Portrait, so einer fehlt mir noch in meiner Sammlung.

    LG Josef
  • B-DOG 9. April 2013, 13:06

    Hallo Thomas
    Eine tolle Aufnahme vom Eichelhäher
    Zu der Familie der Krähenvögel gehören mit der Elster, der Dohle, der Aas- und Saatkrähe, dem Kolkraben und eben dem Eichelhäher die bei vielen Menschen am schlechtesten angesehenen Arten in unserer Vogelwelt. Kaum andere Arten erregen so den Ärger vieler Menschen wie diese Vögel. Oft nämlich kann man Krähenvögel, die in der Literatur auch als Rabenvögel bezeichnet werden, beim Plündern von Singvogelnestern oder beim Tothacken von eben flüggen Meisen oder Finken beobachten.

    Dabei ist der Eichelhäher ein prächtiger Vogel. Bei einem Gewicht von etwa 170 g ist der Eichelhäher mit 33-35 cm knapp taubengroß, hat einen relativ langen, ziemlich gerade abgeschnittenen Schwanz, breite, runde Flügel, einen kräftigen mittellangen Schnabel und etwas verlängerte Kopffedern, die er zu einer „Haube“ aufstellen kann. Der Oberkopf ist überwiegend hell bis weißlich und mit kräftigen schwarzen Streifen versehen. Diese Streifen wirken wie ein Bart und werden deshalb auch als Bartstreifen bezeichnet. Die Oberseite ist insgesamt rötlich grau, der graue Rücken hebt sich deutlich vom rötlicheren Hals ab. Die Oberschwanzdecken und der hintere Teil des Bürzels sind weiß. Die Flügeldecken sind auffällig schwarz-blau gebändert.

    Im Fluge sind Eichelhäher leicht zu erkennen; das Flugbild des Eichelhähers wird durch die breiten, runden Flügel charakterisiert. Dabei heben sich der schwarze Schwanz, der auffällig weiße Bürzel und die ebenfalls weißen Unterschwanzdecken deutlich ab. Auch die leuchtend blauen Flügeldecken sind ein typisches Erkennungszeichen
    LG PETER
  • Markus Pfeifer 9. April 2013, 3:08

    Ein wunderbares Foto Thomas, absolut gut getroffen, gefällt mir sehr!!!

    LG Markus
  • Sibille L. 8. April 2013, 22:31

    Den hast Du aber sauber erwischt. Die Perspektive ist Klasse. Gefällt mir sehr gut.
    LG Sibille
  • Bina Schulz 8. April 2013, 22:08

    Absolut tolle Aufnahme von dem feinen Kerl.
    Ganz toll finde ich die Schärfe, nicht nur auf dem Auge,
    sondern auch auf den Bauchfedern. Super erwischt.
    LG Bina
  • Axel Sand 8. April 2013, 21:38

    Den hast Du toll erwischt.
    Gruß
    Axel
  • ak2311 8. April 2013, 21:37

    Ich bin beeindruckt von der Nähe und der Bildqualität.
    LG Anne
  • Roger Lemb 8. April 2013, 20:43

    Wow superschön getroffen einer meiner
    Lieblingsvögel gratuliere dir Thomas
    ein sehr schönes Bild!!!

    Liebe Grüße

    Roger
  • Kodiak1255 8. April 2013, 20:03

    Den scheuen Vogel hast du aber klasse erwischt. Schön wie er dich bei deiner Arbeit beobachtet.
    Gruß Jürgen
  • Manuela Justmann 8. April 2013, 19:27

    Da hüpft mir gleich einer auf den Schreibtisch! Ein sehr ansehnliches Foto, das Du uns von dem Eichelhäher präsentierst - gut getroffen :-)
    LG, Manuela
  • Gerlinde Kaltenmeier 8. April 2013, 19:04

    Eine ganz Starke Frontalaufnahme von dem schönen Vogel, Kompliment Thomas, wirklich klasse erwischt.
    Grüsse an dich
    Gerlinde
  • Albizia-Foto 8. April 2013, 18:35

    Großartig erwischt!
    BG K.-H.
  • Irene und Nadine 8. April 2013, 17:58

    Super erwischt...schön mit diesem direkten Blick!
    LG Irene und Nadine

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 548
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 400.0 mm
ISO 100