Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eichelhäher (Garrulus glandarius)

Eichelhäher (Garrulus glandarius)

1.252 31

Thomas Herzog


World Mitglied, Graben-Neudorf

Eichelhäher (Garrulus glandarius)

Der Wächter des Waldes wünscht euch da draußen einen schönen Frühlingsanfang :-)

20 D ~ EF 300/4 ~ 1/250" ~ f 8 ~ ISO 400 ~ Tarnzelt und Einbein ~ FullFrame

Kommentare 31

  • Claudia Hummel 27. März 2006, 18:09

    ui hier kann man ja richtig was lernen - nett, dass ihr hier details zum workflow dazuschreibt. Gibts dazu eigentlich brauchbare literatur, wie man solche probleme professionell löst oder ist da jeder mehr oder weniger autodidakt?
    liebe grüße Claudia
  • Marina Wörrlein 23. März 2006, 19:55

    Einen schönen Blick, hat dein Eichelhäher, gefällt mir...
    Vg Marina
  • Patrizia B. 20. März 2006, 22:44

    Sehr schönes Bild. Uns besucht auch immer wieder einer, aber, als würde er es ahnen, kommt er nicht wenn ich die Kamera in der Hand habe :-(
  • René Gassmann 20. März 2006, 20:55

    @Thomas: In deinem Workflow sehe ich zwei Schritte, die ich für vermeidbar halte: Das Abdunkeln der Schärfungsränder an der Kontur und das Weichzeichnen vom Überschärfungen. Stattdessen würde ich die Schärfung so modifizieren, dass diese Probleme nicht mehr auftreten.

    Schärfungsränder lassen sich vermeiden, indem man die Selektion der zu schärfenden Bereiche (sprich: Auswahl des Vogels) um 1-2 px verkleinerst. Die Schärfung in kritischen Bereichen würde ich (bisher war das bei mir noch nie nötig) durch eine zweite Ebene lösen, die gechärft wird. Das hat den Charme, dass du a) über die Deckkraft eine Feinjustierung der Schärfe vornehmen kannst und b) überschärfte Bereiche mit geringer Deckkraft ausradieren kannst.

    Mich würde mal interessieren, wie andere mit diesen Problemen umgehen.

    Viele Grüße
    René
  • K. Häßler 20. März 2006, 19:01

    Toller Protagonist, suuuper erwischt! Die dunklen Flecken im HG sind schon etwas störend, lenken automatisch vom Hauptmotiv ab, die passen vom Farbkontrast her nicht wirklich in den Bildaufbau. Sonst ziemlich genial. VG Kai
  • Sebastian Scheuschner 20. März 2006, 18:49

    sehr schön festgehalten
  • Gila W. 20. März 2006, 18:40

    Arndt hat es schon geschrieben ... es stimmt wieder alles bei diesem Foto ... ich kann Gernot Blum nur zustimmen, wenn schon nicht in der Galerie dann hier ein Sternchen auch von mir ;-)).
    LG Gisela
  • Norbert. Arndt 20. März 2006, 18:19

    Ein sehr schönes Porträt vom Eichelhäher!
    Da stimmt für mich alles!
    Gruß Norbert
  • Ursula Müller-Theißen 20. März 2006, 17:44

    Dankeschön, den wünsche ich Dir auch!
    Klasse Foto!
    LG ursula
  • Qingwei Chen 20. März 2006, 15:53

    der hat sehr schön posiert auf dem podium.

    lg qingwei
  • Carsten Kammerer 20. März 2006, 15:01

    Klasse Pose..Ein wirklich schöner Eichelhäher.
    Grüsse Carsten
  • Gernot Blum 20. März 2006, 14:42

    Das ist der Hammer.Dafür gebe ich ein *
    Gruß Gernot.
  • Jürgen Schmidt 20. März 2006, 14:27

    Du hast da offensichtlich ein wahrhaft nettes Plätzchen aufgetan....
    Auch dieses Bild ist mal wieder richtig gut!
    Gruß
    Jürgen
  • Thomas Will 20. März 2006, 12:18

    Wow, das ist klasse. Mehr kan man nicht sagen.
    lg Thomas
  • Thomas Vanselow 20. März 2006, 11:31

    Kann mich Tho Mas nur anschließen - einfach perfekt. :o))))

    lg Maike