Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Mischke


Free Mitglied, Hösbach

Eichelhäher (Garrulus glandarius)

Aufnahme vom 11.06.2005, wildlife

Canon EOS 10D mit EF 300 IS, 1/250 s, f/3.5, ISO 200, Stativ, Tarnzelt

Eigentlich wollte ich ja Rehe fotografieren, daher hatte ich auch meinen Telekonverter nicht im Einsatz.
Das rächte sich in dem Moment, als dieser Eichelhäher in meiner Nähe landete ...
Ein heftiger Ausschnitt auf 1800x1200 Pixel war also nötig.

http://www.natur-fotos.net

Kommentare 30

  • V-S 6. Juli 2005, 17:09

    Super schärfe und klasse Farben hat er. Sehr schön.
  • Günter Hahn 17. Juni 2005, 23:08

    also die kleine Überstrahlung würde ich gerne in kauf nehmen für so ein Foto, Gruß, Günter
  • Marcus Scholz 16. Juni 2005, 17:15

    super wieder eingefangen

    klasssssssse

    lg marcus
  • Joern Schwarz 16. Juni 2005, 15:56

    Na ja, aber der ist doch richtig gut.

    Gruss Joern
  • Michael Schickling 16. Juni 2005, 14:33

    für 5 sek. zeit und solch ne überraschung hast ihn super getroffen. schärfe und farben sind doch super geworden trotz ausschnitt finde ich. klasse foto, konnte ihn bisher nie vor die linse bringen
    gruß michael
  • Paul Gardhoff 16. Juni 2005, 12:30

    Super Aufnahme und hervorragende Schärfe.
    LG Paul
  • Detlef Hergert 16. Juni 2005, 11:09

    Saubere Aufnahme !
    Am Sonntag am Knorreichensteg ist mir auch einer auf den Weg geflogen. Aber - zu dunkel und falsches Objektiv drauf. Schade ...
    LG Detlef
  • Helga S. 16. Juni 2005, 10:07

    Hören kann man sie oft, aber sehen eher selten und wenn dann nur für wenige Sekunden. Klasse reagiert. Ich finde die Aufnahme sehr gelungen!
    LG Helga
  • Heiko Me. 16. Juni 2005, 9:43

    Super! Wer diese scheuen und schlauen Tiere kennt weiss, dass sie nicht einfach zu fotogtrafieren sind.

    Gruß,
    Heiko
  • Carsten Heyer 16. Juni 2005, 9:30

    Klasse ! Vor allem der dunkelgrün schattierte Hintergrund ist neben der Schärfe und dem SChnitt toll.
    v.G.
    Carsten
  • Anne Gie. 16. Juni 2005, 9:23

    Die Quali ist doch klasse !!!!!
    Ich hab bisher vergeblich versucht einen Eichelhäher in schön zu fotografieren !!!
    Klasse dieses Foto......du hast ihn super erwischt :O)))))
    Liebe Grüße, ANNE
  • Christoph Mischke 16. Juni 2005, 8:44

    Nochmals herzlicher Dank für Eure netten Anmerkungen!

    @Andreas Fritz:
    Ja, die leichte Überstrahlung hat mich auch gestört. Ich war in diesem Moment einfach nicht auf ein recht kontrastreiches Motiv eingestellt, sonst hätte ich abgeblendet. Leider saß der Kerl nur ca. 5 Sekunden dort, so dass ich froh war, überhaupt eine brauchbare Aufnahme machen zu können ...

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • Leo Sch. 16. Juni 2005, 7:35

    Was bei diesem Top Bild noch so alles gesehen wird!! :-)
    Gruss Leo
  • Ariane M. 16. Juni 2005, 0:06

    Immernoch gute Schärfe...die Überstrahlung finde ich nicht so schlimm...die Fußhaltung ulkig...gefälllt mir...
    Lg,
    Ariane
  • Andreas Fritz 15. Juni 2005, 23:37

    Nicht schlecht!
    Schade mit der leichten Überstrahlung am Kopf...
    Viele Grüsse,
    Andreas