Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

anja böhl


Pro Mitglied

Eichelhäher

Hier jetzt das zweite Foto...
Seit ein paar Wochen ist morgens ab 5:30 Uhr reges Treiben an meinem Fensterbrett. Dort steht ein Blumenkasten, in dem ich ein paar Nüsse für Eichhörnchen bereitlege. Außerdem hängen draußen noch zwei Meisenknödel.

Das hat sich in der näheren Tierweilt herumgesprochen....
Neben einigen Eichhörnchen, Meisen, Buntspechten, kommen seit einiger Zeit auch zwei Eichelhäher vorbei. Sie sind sehr scheu und die kleinste Bewegung meinerseits hinterm Fenster und sie sind erst mal weg. Meine Kamera habe ich auf dem Stativ vor dem Fenster aufgestellt.... leider kommen die Eichelhäher zu unbeständigen Zeiten und meist, wenn die Lichtverhältnisse ungünstig sind (vor dem Fenster ist auch noch ein großer Baum, der zusätzlich Licht schluckt).

Aber ein paar Aufnahmen sind mir schon gelungen. Hier läßt der Eichelhäher eine Erdnuss fallen, aber im nächsten Foto (folgt gleich) hat er sie sich gekrallt :-)

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Fauna
Klicks 195
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D610
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 16-85mm f/3.5-5.6G ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 150.0 mm
ISO 4000