Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Eiablage der Herbstmosaikjungfer

Sehr schön konnte ich die Herbstmosaikjungferbei der Eiablage beobachten... das war eines meiner heutigen Highlights bei der Libellenfotografie!

Auf Grund der Hitze war sie aber sehr unruhig und flog alle Augenblicke weiter zum nächsten Ast oder Balken im Wasser. Oft waren diese im schon sehr flachen Teich zu trocken.. .so dass sie nach weiteren Ablegemöglichkeiten suchte.

Sony Alpha 700
100 mm Makro
Freihand
Ausschnitt.

Rast am Schilf
Rast am Schilf
Sonja Haase

Kommentare 27

  • Juan 5. September 2009, 10:20

    herrliche Bilder sehe ich in deinem Album. ein perfektes Makro im vorliegenden Bild, ein Genuss dein e Bilder anzusehen.
    LG. Juan.
  • Günter Nau 4. September 2009, 18:20

    Eine Szenerie wie im Bilderbuch. Bin vollkommen platt. Ein herrliches Makro.
    Grüße Günter
  • Birgit Presser 4. September 2009, 17:35

    Ein traumhaftes Makro!!!
    Tolle Farben - klasse Schärfe!
    LG,Bibi
  • Stevie 65 3. September 2009, 19:54

    Ganz feines Doku!!
    Sehr schön mit den Lichtflecken im HG!
    Grüoss, Stevie65
  • Sonja Haase 2. September 2009, 22:30

    Hallo Lothar, ja, das unterschiedliche Verhalten der Eiablage ist mir bekannt. Bei dieser ist ja noch relativ einfach, Fotos zu bekommen, wenn sie nur lange genug still hält... Interessant ist es zum Beispiel bei den Heidelibellen... wenn sie im Fluge die Eier abwerfen. Das konnte ich ja kürzlich festhalten. Vielen Dank für Deine Erläuterungen. Viele Grüße, Sonja.
    Treffsichere Eiablage
    Treffsichere Eiablage
    Sonja Haase
  • Karin und Lothar Brümmer 2. September 2009, 22:16

    Die Eiablage der Libellen ist so vielfältig wie die Arten .
    Einige lassen die Eier aus der Luft in das Wasser fallen andere legen sie an Pflanzen unter Wasser ab auch im Sumpfbereich neben Gewässern werden Eier abgelegt. Sogar unter der Rinde von über dem Wasser hängenden Zweigen von Weiden oder Erlen bohrt die Weidenjungfer ihre Eier - im April schlüpft dann durch das bei der Eiablage entstandene Loch eine sogenannte Prolarve und läßt sich ins Wasser fallen.
    Alle Varianten hier aufzuzählen würde zu weit führen.
    Viele Grüße Lothar
  • Werner Bartsch 2. September 2009, 21:26

    toller schnappschuss. schön beobachtet von dir !
    lg. werner
  • Michael Wolta 2. September 2009, 20:52

    boah, ein Hammerbild, da bin ich echt sprachlos
    LG Micha
  • Sabine R. Görlich 2. September 2009, 20:11

    tolle aufnahme, was du alles siehst...
    lg, biene
  • Yvo Pollinger 2. September 2009, 18:50

    Super Aufnahme in top Qualität.
    Grüess Yvo
  • Cornelia Dettmer 2. September 2009, 17:42

    und ich dachte immer das Libellen ihre Eier direkt ins Wasser legen . Ein super Foto in Top Qualität
    LG Conny
  • Werner H. Klee 2. September 2009, 17:39

    Deine Geduld hat sich wieder gelohnt.
    Ein weiteres großartiges Bild.
    LG Werner
  • Sonja Haase 2. September 2009, 17:03

    Hallo Lothar, danke für die Richtigstellung. Werde das gleich mal ändern..... Vielen Dank! Ist ja bisher noch keinem aufgefallen. Viele Grüße, Sonja.
  • Karin und Lothar Brümmer 2. September 2009, 16:55

    Da die für die Blaugrüne Mosaikjungfer typischen großen gelben Antehumeralstreifen fehlen halte ich das Tier für eine Herbstmosaikjungfer ( Aeshna mixta)
    Trotzdem eine sehr schöne Aufnahme ( Als Antehumeralstreifen bezeichnet man die Flecken oder auch Streifen auf der Schulter der Libelle )
    Viele Grüße Lothar
  • Thody Keller 2. September 2009, 16:48

    Wow, daß Bild ist richtig gut geworden. Gefällt mir!