Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

GERDT GINGKO


Complete Mitglied, LEIPZIG/HANNOVER

Ei gefunden

aktuell

Diese eiförmige Holzverdickung ist an der Rinde einer Eiche gewachsen. Der Baum weist mehrere dieser Besonderheit auf. Sie lassen sich von Hand entfernen. Ich glaube die Eiche pubertiert.

Kommentare 5

  • bri-cecile 9. April 2012, 21:27

    Wunderschön!!!!!!!!!
    Mein Vater hat die gesammelt, fein abgeschliffen und eingelassen...das waren wunderschöne Handschmeichler!!!!!
    :-)) LG brigitte
  • Dr.Thomas Frankenhauser 9. April 2012, 9:52

    Aber wo diese Holzstrukturen wohl herkommen? Ob eine Wespe z.B. sie benagt hat? Sieht doch aus wie eine gedrechselte Holzkugel, bei der die Maserung noch erkennbar ist.
    LGT
  • Dr.Thomas Frankenhauser 9. April 2012, 9:50

    Dann ist es bestimmt die Flaumeiche (Quercus pubescens) ! (-:
    LGT
  • Sigrid E 9. April 2012, 9:47

    Wo du überall Eier suchst und auch findest :-)))
    Liebe Ostergrüße
    Sigrid
  • filous 9. April 2012, 6:52

    Eine schöne Struktur. Gefällt mir!
    LG Daniel