Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan F


Free Mitglied, Bayern

Ehrenrunde

Ein Schleppflieger auf dem Nachhauseweg. An diesem schönen Tag hat er sicherlich viele Segelflugzeuge nach oben gebracht und wohl kaum richtig Zeit gehabt das Fliegen zu genießen...aber diese Ehrenrunde über den See hat er sich nicht nehmen lassen. Glück für mich!!
DSC-V1 m. Weitwinkel x 0.7
f/7.1 - 1/250sec. - iso200 m. Stativ

...ich möchte es noch einmal betonen, es handelt sich hier NICHT um eine montage!! es war ein glücklicher umstand den flieger so zu erwischen, aber es ist auch kein schnappschuss! ich hatte genügend zeit, meine kamera auf die lichtumstände einzustellen. ich kenne den see wie meine westentasche und auch diese ehrenrunden der schleppflieger recht gut.
klar musste ich das flugzeug ETWAS nachbessern - aber das war nicht der rede wert! ich sag nur 50% grau methode und der flieger dürfte wohl frisch poliert gewesen sein..
in diesem sinne - weiterhin happy voting!:)

Kommentare 121

  • Sebastian Scheuschner 23. März 2005, 14:14

    schönes Bild
  • Dieter Craasmann 26. Januar 2005, 20:10

    Super eingefangen und perfekte Nachbearbeitung, sehr stimmungsvoll, da hätte ich auch noch eine Ehrenrunde gedreht.
    Gruß Dieter
  • Wolfgang Payer 3. Dezember 2004, 12:57

    Grandios!!!
  • Andreas Roe 3. November 2004, 6:55

    sieht unrealistisch aus - aber deine anderen bilder sind wirklich gut.
    lg andreas
  • Günter North 17. September 2004, 15:45

    Tolles Bild!
    Das Licht, die Spiegelung und die Schärfe, super
    LG Günter
  • Stefan F 9. September 2004, 20:43

    @ gratulanten: danke nochmals !! ich freu mich immer noch darüber:))
    viele grüsse!!
  • Walter F. 9. September 2004, 20:21

    muß doch nochmal mein täubchen fliegen lassen,
    diesmal mit glückwünschen zum sternchen
    DIE POST IST DA !!!
    DIE POST IST DA !!!
    Walter F.


    es grüßt dich walter
  • Thomas Schwalk 4. September 2004, 14:38

    Hab's wg. des Urlaubes erst jetzt gesehen, mein PRO wäre dir sicher gewesen ;-))

    LG Thomas
  • Michael Gillich 31. August 2004, 17:16

    Gratulation!
    lg MIKE
  • Eike H 30. August 2004, 14:47

    Tja, ist eigentlich alles schon gesagt, aber ich wollte trotzdem auch mein Lob aussprechen.
    Die Stimmung wurde toll eingefangen und die Wolken über'm Horizont lassen die Szene sehr malerisch wirken.
    ...ich hätte es auch in die Galerie gewählt :-)
  • OBERLEHRER SCHELLENBERG 30. August 2004, 0:01

    schöner kindergarten hier. von allen seiten.

  • Belfo 27. August 2004, 21:30

    @Petra: Ich habe jetzt nicht die ganze Diskussion gelesen, aber Applaus, ganz speziell für deinen letzten Satz, das vermisse ich in der FC wirklich!

    Gruß Hans

    ... und natürlich Gratulation zum Stern für Stefan!
  • Petra. W. 27. August 2004, 19:39

    Ich habe lange mit mir gerungen, hier noch mal eine Anmerkung zu schreiben, weil ich Stefan eigentlich die Fortsetzung dieses Ping-Pong-Spiels ersparen will. Nur so viel: In Physik war ich noch nie so richtig gut und auch mein vor Jahren abgeschlossenes Studium hilft mir bei der Bestimmung des „Lichteinfallwinkels“ nicht wirklich weiter. Vielleicht Pech für mich. Allerdings kann ich, ungeachtet meines individuellen Verständnisses von einer schönen Fotografie, aus meiner demokratischen Gesinnung heraus Mehrheitsentscheidungen akzeptieren und mich über den Erfolg anderer freuen. Das sehe ich als Glück oder zumindest als positiven Umstand an. Niemand hat hier was gegen konstruktive Kritik, aber sie sollte erstens das unter zivilisierten Menschen übliche Maß an gegenseitigem Respekt erkennen lassen und zweitens nicht mit akribischer Pixelanalyse verwechselt werden. Wozu das führen kann, haben wir ja gesehen. Ein gelungenes Bild wird fast zerredet und ein engagierter Fotograf in Misskredit gebracht. Die Fähigkeit, ein Foto mit Kinderaugen betrachten zu können, emotional, spontan und unvoreingenommen, erfordert manchmal mehr an Erfahrung und Reife, als die Fähigkeit, es nach seiner technischen Perfektion hin zu beurteilen. Wie sagte einst Picasso: "Als Achtzehnjähriger war ich technisch so gut wie Raffael. Den Rest meines Lebens habe ich gebraucht, um wie ein Kind malen zu lernen.“ Und noch was: „Community“ bedeutet Gemeinschaft. Vielleicht sollten wir uns öfter daran erinnern...
  • Stefan F 25. August 2004, 23:24

    @ Holger: ...ein auszug aus einer QM, welche mich heute erreichte:
    ....Sie können einfach nicht verlieren, Stefan, und wenn sie 100 Mal das Gegenteil behaupten. Dann hätten sie schon Größe zeigen und spätestens nach der Wahl des Fotos in die Galerie diese leidige Diskussion um irgendeinen Sonnenstrahl endlich beenden müssen. Erfreuen wir uns hier an schönen Bildern oder sind wir im Physikunterricht?

    Also, Stefan, vergiss diese Nobodies. Sie sind es nicht wert. Ich schätze Deine Bilder sehr, das weißt Du, und viele andere fc'ler auch. Nur das zählt.

    Hab noch einen schönen Abend und freu Dich über Dein Sternchen. Es funkelt sooooo schön... :-)

    Liebe Grüße
    ...
    ------------------------------------------------------------------------------
    ...genau das hat mich dazu bewegt! deine antwort auf meine QM interessiert mich nicht mehr..sie kommt definitiv zu spät!
    sorry holger, du machst wirklich gute bilder und ich bin auch der meinung, dass das eine oder andere galeriewürdig ist, aber du bringst anscheinend für meine bilder die falsche einstellung mit! meiner meinung nach sollte man sich öffnen können und ein bild auf sich wirken lassen...du suchst hier verbissen nach fehlern oder manipulationen! für mich der falsche weg, bilder zu beurteilen!

    ...und auch für dirk! - ich weiss, dass er besseres zu tun hat!;-) viel glück!
  • Dirk Frantzen 25. August 2004, 22:12

    @Holger: Du hast offenbar keinerlei Erfahrung mit außergewöhnlichen Lichtsituationen. Wie soll man Deine Vorwürfe so entkräften???

    Aber vielleicht hilft das:
    Gratwanderung
    Gratwanderung
    Dirk Frantzen
    Ein Bild von mir, Aufnahme bei kräftigem Gegenlicht direkt in die Sonne und doch ist die Person perfekt ausgeleuchtet und ohne Blitz!
    Du kannst das Orginal-Dia bei mir zu Hause betrachten - nichts gedreht.
    Wie geht das, wenn doch nach Deiner Auffassung im Gegenlicht alles schwarz sein muß? - Kleiner Tipp: reflektiertes Licht.
    Du siehst, Du mußt noch viel Erfahrung in der Fotografie sammeln bevor Du Dir solche Vorwürfe auch nur im entferntesten erlauben kannst.

Informationen

Sektion
Ordner Galeriebilder
Klicks 11.626
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 24. August 2004
180 Pro / 155 Contra