Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
456 14

Eher unscheinbar

kommt diese 5-6mm große Wanze für das bloße Auge daher und auch im Makro steigert sich farblich da nicht wirklich etwas. Zeigen wollte ich sie trotzdem mal.
Diese recht stark an Beifuß gebundene Art wird deshalb auch gern als Beifuß Wiesenwanze (Lygus gemellatus) bezeichnet.
Hier wollte sie wohl mal asiatisch Essen gehen, denn sie sitzt an der aus Japan stammenden "Silberraute" (Artemisia schmidtiana), an der sie sich wahrscheinlich auch entwickelt hat.

Hoffe es gefällt etwas.

Grüße Frank

Kommentare 14

Informationen

Sektion
Klicks 456
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 70.6 mm
ISO 100

Gelobt von