Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

F. Marquard


Free Mitglied

Eher unscheinbar

kommt diese 5-6mm große Wanze für das bloße Auge daher und auch im Makro steigert sich farblich da nicht wirklich etwas. Zeigen wollte ich sie trotzdem mal.
Diese recht stark an Beifuß gebundene Art wird deshalb auch gern als Beifuß Wiesenwanze (Lygus gemellatus) bezeichnet.
Hier wollte sie wohl mal asiatisch Essen gehen, denn sie sitzt an der aus Japan stammenden "Silberraute" (Artemisia schmidtiana), an der sie sich wahrscheinlich auch entwickelt hat.

Hoffe es gefällt etwas.

Grüße Frank

Kommentare 15

  • sARTorio anna-dora 17. Februar 2016, 8:31

    Es ist immer wieder spannend, etwas Neues zu finden und kennenzulernen! Du hilfst mir dabei mit dieser Wiesenwanze. Danke!
    Liebe Grüsse Anna-Dora
  • Sandelholz 11. Juni 2014, 20:44

    Durch den hellen HG zeichnet sich
    diese Wanze hervorragend ab und kommt dadurch
    besonders gut zur Geltung.
    Ausgezeichnetes Makro das meine Begeisterung findet!
    LG Angelika
  • Dieter-Klaus Neumann 1. Mai 2014, 21:58

    So nah und in dieser Schärfe sieht sie aber gar nicht so unscheinbar aus. Ein ganz feines Makro.

    Gruß
    Dieter-Klaus
  • Andrea Frey 24. April 2014, 12:22

    Ein schönes Bold mit feinen Farben!
    LG Andrea
  • Pe.Ha.Ha.Be. 21. Februar 2014, 21:48

    Hammer starkes Makro!

    Lg Petra
  • Bruni S. 23. Januar 2014, 21:45

    Eine sehr schöne Wanze, die seitliche Ansicht finde ich gelungen, so sieht man mehr von dem Tier, prima Schärfe, toll auch besonders das Auge.

    LG Bruni
  • Jola Bartnik-Milz 4. Januar 2014, 14:55

    Mit diesem Hintergrund sieht die Warze wie eine Königin aus, toll festgehalten
    Gruß Jola
    P.S. Vielen Dank für die Bestimmung bei meinem "Wuschi"
  • Kleckselkönig 8. November 2013, 21:22

    Ich finde gerade die farbliche Harmonie im Bild ganz toll. Sehr überzeugend auch wieder die Schärfe auf dem Tier und die Freistellung deines Motivs.
    LG Heike
  • werner.selzer 5. November 2013, 10:19

    Alle Fotos sind beeindruckend, beeindruckend, beeindruckend, informativ und professionell. Da merke ich, dass viel Zeit und Engagement eingesetzt wird. Ich verneige mich und wünsche uns allen weiterhin tolle informative Fotoaufnahmen...
    Gruß Edu
  • Gerlinde Gottschalk 31. Oktober 2013, 9:45

    Aber so wie du sie hier aus dieser Nähe präsentierst ......ist sie eher beeindruckend.
    Tolle Schärfe, Farben und Freistellung.
    Ich bin begeistert.
    LG.Gerlinde.
  • Gunter Gebhard 30. Oktober 2013, 12:19

    Vielleicht ist die Wanze unscheinbar, aber so wie Du sie präsentierst ist es nicht zu übersehen! eine gelungene Arbeit in den pasteusen Farben und der Detailgenauigkeit!
    LG Gunter
  • Wolfg. Müller 30. Oktober 2013, 9:39

    Perfekt aufgenommen. Das in bester Schärfe und guter Farbe.
    Wunderschön.
    Gruß Wolfgang
  • Brigitte Kuytz 28. Oktober 2013, 15:13

    "" F A N T A S T I S C H ""
    wunderschöne Farben und exelente Schärfe
    l. gr. brigitte
  • Marianne Schön 28. Oktober 2013, 13:43

    Und wie es mir gefällt.... ich mag diese kleinen
    interessanten Wanzentierchen ...egal in welcher Farbe,
    NG Marianne
  • Fritz Haselbeck 28. Oktober 2013, 13:38

    Beeindruckend, sehr gutes Foto! Wunderschöner heller Hintergrund mit attraktiver Schärfeebene! Viele Grüße: Fritz H.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 370
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 70.6 mm
ISO 100