Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich J. Kind


Pro Mitglied, Riedbach/Krs.Haßberge (Ufr.) - Bayern

EHD - Schloss Friesenhausen...

... im gleichnamigen Aidhäuser Ortsteil öffnete am Tag des offenen Denkmals, den "European Heritage Days" am vergangenen Sonntag (12.09.2010) seine Pforten. Die jetzige Besitzerfamile des ehemaligen Wasserschlosses, derer von Eichborn, gestattete dabei der Öffentlichkeit einen Einblick hinter den sonst nicht zugänglichen historischen Räumlichkeiten im Schloss.
Der jetzige bauliche Zustand des ehemaligen Wasserschlosses geht zurück ins 17. Jahrhundert. Es sind nachweisbar die verschiedenen Bauabschnitte mit Bestandteilen aus der Gotik (12. bis 15. Jahrhundert), dem Barock-Kunststil (etwa um 1600 bis 1750) und des Rokokos im 18. Jahrhundert dokumentiert.
Wegen der noch vorhandenen hohen Feuchtigkeit im Gemäuer der ersten Etage ist das Schloss erst ab dem zweiten Geschoss bewohnbar.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich weis, ... die "stürzenden Linien" .... ;-))
... und der "Grüne Rahmen" am oberen Bildrand könnte dichter sein, aber wo nichts gewachsen ist kann man nichts ablichten!
Nur Kontrast und Farben ganz leicht angepasst und mit Rahmung und grauen Lichtfilter ausgestattet.

Kommentare 0