Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich J. Kind


Pro Mitglied, Riedbach/Krs.Haßberge (Ufr.) - Bayern

EHD - Judenfriedhof Kleinsteinach

Einblicke in sonst Verborgenen
Viele Familien nutzten den Tag des offenen Denkmals zum Sonntagsausflug
Kreis Haßberge (uk) Immer am zweiten Sonntag im September findet der europaweite Tag des offenen Denkmals statt. Das diesjährige Schwerpunktthema war „Kultur in Bewegung - Reisen, Handel und Verkehr“.
Bundesweit beteiligen sich seit dem Jahr 1993 die privaten oder öffentlichen Besitzer von Baudenkmälern an den European Heritage Days, eine von Europarat und der Europäischen Union unterstützten Aktionstages der sich mit zunehmender Beliebtheit und steigenden Besucherzahlen erfreut.
Ein fester Programmpunkt zum Denkmaltag ist schon seit Jahren die Führung im ehemaligen jüdischen Bezirksfriedhof im Riedbacher Ortsteil Kleinsteinach. Über 60 interessierte Besucher hörten diesmal von Thomas Schindler und Rabbi Israel Schwierz näheres zur Geschichte des Friedhofes aus dem 15. Jahrhundert mit seinen über 1200 Grabdenkmalen und den jüdischen Begräbnisriten.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Motiv wenig beschnitten, Kontrast, Helligkeit und Farbwerte leicht angehoben und geschärft, Rahmen mit Lichtfilter darübergelegt.

Kommentare 0