Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Linnartz


Basic Mitglied, Euskirchen

Egal wo man ist...

den Mond sieht man überall. Den hier habe ich in Schweden an einem Lagerfeuerabend aufgenommen. Eine milde Nacht, wärmendes Lagerfeuer und das Licht spendete der Mond.

August 2013

Kommentare 11

  • Michael Jo. 22. April 2014, 12:20

    gelungen präsentiert,
    mein Respekt !

    Michael
    2. Versuch
    2. Versuch
    Michael Jo.
  • Reinhard Stomp 21. November 2013, 8:06

    Tolle Aufnahme unseres Nachbarn, hast mir damit eine neue Location vorgegeben. Sehr gelungene Arbeit, ich weiß aus eigener Erfahrung, dass der Mond kein einfaches Motiv ist.
    LG Reinhard
  • Klaus Bornemann 13. Oktober 2013, 13:45

    Vollmond
    Vollmond
    Klaus Bornemann

    Echt Wahnsinn, wie schwer der Mond zu fotografieren ist. Aber völlig egal, er fasziniert immer und überall. Auch in Schweden! Tolles Bild, aber...
    ...
    ...
    ...
    ...aber kann es sein, dass der helle Rand um den Mond durch nachschärfen entstanden ist. Das bekommt man weg. Motzen auf ganz hohem Niveau, fällt halt auch nur auf, wenn man sich selber damit beschäftigt.

    Allen, und natürlich Dir, einen tollen Sonntag und einen guten Start in die Woche wünscht
    Klaus
  • Andreas E.S. 11. Oktober 2013, 22:24

    Heute Abend, Mondlandschaft
    Heute Abend, Mondlandschaft
    Andreas E.S.
    Das ist ja Spitze. Dia Aufnahme ist doch völlig scharf. Ich habe schon mal mit dem Spektiv versucht, aber da ist immer das Problem mit der Scharfeinstellung.
    Ich wünsche Monika und dir ein schönes Wochenende.
    LG Andreas
  • Christian Evertsbusch 11. Oktober 2013, 22:16

    :-) Das mit dem gemeinsamen Lagerfeuer ist eine schöne Idee.

    Die technischen Daten von meinem Mondbild liegen offen. Allerdings habe ich auch lange gebraucht, um den guten alten Mond schön zu fotografieren, meine analogen Versuche sind allesamt in die Hose gegangen. Inzwischen habe ich "den Dreh" ganz gut raus und schöne Bilder gemacht.

    LG Christian
  • Wolfgang Linnartz 11. Oktober 2013, 21:34

    @alle: Danke für Eure freundlichen Anmerkungen.

    @Bernd: Blende 11(max. Blende 5,6), 1/500 sec, ISO 400, Sigma 170-500 / bei 500mm.

    @Klaus-Peter: Schau Dir Christians Bild an, das ist richtig scharf. Bei mir hat der Mond im Galopp aus dem Bild gewollt, deshalb ISO 400. Ich glaube, man braucht ein richtiges Teleskop mit automatischer Nachführung.

    @Christian: Wir müssen mal am Lagerfeuer über die richtige Methodik der Mondfotografie sprechen ;-))

    Allen einen schönen Abend und ein schönes Wochenende.

    LG Wolfgang
  • Christian Evertsbusch 11. Oktober 2013, 20:46

    Tatsächlich, sieht aus als wäre es der selbe ;-)



    Klasse Dein Foto und die Vorstellung des Lagerfeuerabend macht es noch reizvoller.

    LG Christian
  • Klaus-Peter Beck 11. Oktober 2013, 20:36

    Eine Schärfe, welche kaum noch zu übertreffen ist.
    Ich bin begeistert und frage mich,ob ich es so gut schaffen würde.
    Gratuliere zu dieser tollen Mondaufnahme.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Bernd Stahlschmidt 11. Oktober 2013, 20:15

    sehr gut gelungenes Foto !
    Mich interessieren die Eckdaten :-)
    LG Bernd
  • Willi Schäfer 11. Oktober 2013, 19:33

    In Schweden gibt es also bemalte und entsättigte Orangen... ;-)
    Prima Aufnahme.
    LG Willi
  • Uschi Wo 11. Oktober 2013, 18:44

    Das ist ja eine faszinierende Aufnahme ! Mein grosses Kompliment !
    Lg.Uschi