Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sabjoni


Free Mitglied, Schwalbach

Kommentare 23

  • sabjoni 11. September 2013, 11:08

    @Penny...wow...das ist mal eine tolles Feedback. Vielen, vielen Dank, damit kann ich doch in Zukunft etwas besser arbeiten.
    LG Sabine
  • Joerg Kaehler 11. September 2013, 7:25

    @ Penny Wiese
    Das war doch mal eine tolle Ansage die auch für mich sehr hilfreich ist.
    Auch ich möchte mich für die ausführlichen Hinweise bedanken.
    Respekt LG Jörg
  • Werner Lott 10. September 2013, 22:35

    Schöne Nachtaufnahme! Vor allem das Wasser liegt ganz ruhig und erlaubt schöne Spiegelungen.

    Ein paar Hinweise erlaube ich mir dennoch :-)
    Weit geschlossene Blenden wie f20 haben u. U. das Problem, dass hierdurch Beugungsunschärfen entstehen können. Durch die relativ hohe ISO ist im Bild Rauschen entstanden (im Himmel gut zu erkennen).

    Für eine solche Aufnahme empfiehlt sich in etwa folgendes Setting:
    * Stativ (ggf. noch beschweren z. B. durch den Kamerarucksack um Vibrationen zu reduzieren)
    * Spiegelvorauslösung einstellen (um Erschütterungen durch den Spiegelschlag zu dämpfen)
    * Nach Möglichkeit per Fernbedienung auslösen (um Erschütterungen durch das Berühren der Kamera auszuschließen)
    * ISO so gering wie möglich, z. B. 100 (um Rauschen zu verhindern)
    * Blende für einen Sterncheneffekt nur soweit erforderlich mit der Blendenvorwahl AV schließen um Beugungsunschärfen zu verhindern (11-13 sollte reichen).
    * RAW Format schießen, um Potenzial zur Nachbearbeitung zu haben, macht auch den Weißabgleich obsolet.

    Der Hauptpunkt aus meiner Sicht ist jedoch der Vordergrund, der mit Kiosk, Mülltonne und Infotafel vergleichsweise wenig attraktiv ist. Bei der Kulisse würde ich mein Equipment schnappen und runter zum See laufen. Vor Ort kannst Du ggf. auch nach einer Blickführung suchen.


    All das soll aber nicht meinen Respekt für Deine Aufnahme schmälern.

    LG Penny_Wise
  • Joerg Kaehler 31. August 2013, 7:10

    Tolle Nachtaufnahme mit hohen Schwierigkeitsgrad.
    Sehr schöne Präsentation.Ich selber muss gestehen,das meine Nachtaufnahmen sich immer noch wie Überraschungseier öffnen lassen,man weiß nie, was dabei raus kommt.
    Tolle Arbeit.
    LG.Jörg
  • Pixel Bernd 23. August 2013, 21:33

    Mir gefällt es gut. Für ISO 1600 sogar sehr gut.
    Bei meinen ersten Nachtaufnahmen mit ISO 1600
    ging es bei mir erst richtig los, so begeistert war ich.
    LG Bernd
  • floravonbistram 23. August 2013, 21:09

    Als Sauerländer "Kind" bin ich ganz angetan

    Sehr stimmungsvoll
    LG Flo
  • Jörg Hennig 20. August 2013, 18:26

    Hallo,
    das ist eine sehr schöne Abendstimmung, offensichtlich vom Hotel aus aufgenommen, gefällt mir sehr gut.
    Dort in der Nähe wohnen wir.
    Gruß enijo
  • gundram 20. August 2013, 17:43

    Hallo Sabine,
    die Aufnahme finde ich klasse. Gegen Iso 1600 ist meiner Meinung nach nichts zu sagen, vor allem am Anfang. Die Aufnahme mit Iso 100 vom Stativ und Langzeitbelichtung könnte aber auch sehenswert sein. So man ein Stativ dabei hat.
    LG Gundram
  • MikeBelov 20. August 2013, 15:07

    Ein wunderschönes Bild
  • Momente HH 18. August 2013, 19:09

    so eine Nachtaufnahme ist mir
    noch nie gelungen ......

    vielleicht den hintergrund noch einen
    Tick gerade richten .....
    lg gine
  • Daniel EOS 650d 17. August 2013, 12:25

    Tolles Foto
    ich hätte auch mit einer hohen iso probiert:-)
    Kg Daniel
  • sabjoni 17. August 2013, 10:12

    Vielen lieben Dank, Erich für Deinen Tip. Werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall mal ausprobieren. Und Deine Bilder habe ich grade eben schon bewundert....wirklich tolle Aufnahmen. :-) LG Sabine
  • Dynkie 17. August 2013, 10:08

    Hallo Sabine
    Die Motive zur Blauen Stunde sind ja auch meine gern gemachten Aufnahmen, so als kleiner Tip ISO 50-100
    Blende 8-11 und Zeit 10-30 Sekunden oder länger sind so meine Werte,bei den Blenden bekommst du auch das Stern Förmige Muster um die Lampen hin .
    Gruß Erich
  • sabjoni 17. August 2013, 9:53

    Hallo Erich, erstmal Danke für Deinen netten Kommentar. Warum ISO 1600? Weil es mein erster Versuch war, mit der Canon ein Nachtbild aufzunehmen und ich dachte, mit einer hohen ISO wird das besser funktionieren, als mit einer niedrigeren. Es hat zumindest nicht schlecht funktioniert. :-) LG Sabine
  • Dynkie 17. August 2013, 9:50

    Schöne Aufnahme gefällt mir!! Aber eine frage bitte ,
    warum ISO1600.
    Gruß Erich

Informationen

Sektion
Klicks 726
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 20
Belichtungszeit 6
Brennweite 35.0 mm
ISO 1600

Öffentliche Favoriten