Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Edelweißkaserne....

Edelweißkaserne....

2.377 22

Günni


Basic Mitglied, Schwerte

Edelweißkaserne....

in Mittenwald.Hier,im rechten Wachhäuschen, hab ich im November 1967 Nachts bei 27°Minus auf Wache gestanden.

Kommentare 22

  • DoroS 7. November 2012, 23:00

    Ich werde wann immer ich dort vorbei komme an Dich denken, das sind Eindrücke von denen wir Frauen keine Ahnung haben, vielleicht die jungern Soldatinnen?
    Lieber Gruß Doro
  • Rainer vom Neckar 15. Januar 2012, 11:16

    Hallo, Günter!
    Bin beim googeln auf Dein Foto gestoßen...
    weil ich am 2. Januar 1968 in die Edelweiß-Kaserne "eingerückt" bin und dann meine 18 Monate "geleistet" haben.
    Unvergessen die Kälte beim Wache schieben!
    Man hatte einen langen (Stalingrad-)Mantel und unter dem Stahlhelm die "Oma", damit man's einigermaßen ausgehalten hat.
    Zwei Stunden auf der Stelle war eigentlich zu lange...

    ...ja, und lang ist's her! Gruß aus dem Schwabenland!
  • Zwecke 17. November 2007, 12:52

    sieht gar nicht so nach kaserne aus.
    eine tolle winterlandschaft zeigst du uns hier.gefällt mir super.
    ich hab einmal eine übung mitgemacht zwischen -32° -34°C, da sind uns die dieselmotoren eingefroren:-)))
    lg horst
  • Anna Lind 16. November 2007, 22:38

    Ich beneide Dich um Euren Schnee, der Euch so zauberhafte Wintermotive bietet. Wir warten schon seit 2 Jahren auf die weiße Winterpracht.
    Liebe Grüße
    Anna
  • Lutz-Henrik Basch 14. November 2007, 17:05

    Hallo Günter,
    der Schnee gibt der Kaserne ein wunderschönes Kleid.
    Das hast Du hier ausgezeichnet ins Bild geführt.
    Herzl. Gruß aus Berlin
    Lutz
  • Stefan Seith von Benrath 14. November 2007, 9:12

    sehr schöne aufnahe
    ein ganz klares bild
    brrr bei minus 27°C will gar nicht dran denken
    lg stefan
  • Helene Kramarcsik 13. November 2007, 20:45

    Also ich kann mich hier nur noch Renates Anmerkung anschließen.
    LG Helene
  • Mariola B 13. November 2007, 12:42

    wollte gerade auch schreiben,ganz im weiß die kaserne,sieht ehe gemütlich aus, und noch was die jahre vergehen zu schnell.....-(. lgm
  • Trautel R. 13. November 2007, 11:46

    auch ich kann mich noch gut an den kalten winter 1967 erinnern, ich war damals zum schreiben von gesetzblättern in buckow (brandenburg) "abgestellt". was haben wir dort inmitten von schnee und kälte gefroren. in jeder pause war der kachelofen umlagert.

    wie eine kaserne wirkt das gebäude so im winter nicht einmal.
    lg trautel
  • Martina Bie. 13. November 2007, 1:39

    Der frische Schnee nimmt den Gebäuden die Strenge und lässt sogar eine Kaserne angenehmer erscheinen :-)). Die dicken Mützen auf den Torpfeilern und Mauern wirken schützend...
    An diesen kalten Winter kann ich mich gut erinnern. Drei Tage waren wegen einer Kurzreise die Zimmer in dem Fachwerkhaus, in dem wir damals wohnten, ungeheizt - und sämtliche Grünpflanzen waren erfroren :-O...
    VG Martina
  • lightning 12. November 2007, 22:56

    Ja solche Erlebnisse vergisst man nicht...sieht richtig schön aus mit dem vielen Schnee und dem Berg im Hintergrund...
    LG UTe
  • Günni 12. November 2007, 22:00

    @Hallo Renate,
    danke für deine Anmerkung. Das ist auch nicht mehr die Ein/Ausfahrt,die wurde verlegt.
  • r.l.a. 12. November 2007, 21:53

    Also, ich tu mich schon schwer, bei solchen Schneemengen überhaupt das Wachhäuschen zu finden...
    Herrlich, dies viele Weiß - es wirkt auf jedes Bild ein und verändert immer wieder die Schwerpunkte. Auf Deinem Bild sieht es zudem so aus, als sei die Zufahrt nicht viel begangen .. nahezu verwunschen und vor allem ganz, ganz leise.
    Liebe Grüße, Renate
  • Angela J. 12. November 2007, 21:44

    Das Bild ist toll, aber wenn ich nur an - 27 Grad denke, fang ich schon an zu erfrieren.
    LG Angela
  • Klaus Hübler 12. November 2007, 20:50

    Mann Günter,da liegt ja ein Haufen Arbeit vor der "Tür",aber eine gewisse Ruhe strahlt Deine Ablichtung trotzdem aus...guter Bildaufbau!
    Viele Grüße,Klaus

Informationen

Sektion
Ordner Wintermotive
Klicks 2.377
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz