Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

ica-franky


World Mitglied, Achern

Edelfrauengrab - Wasserfälle

Der Gottschlägbach hat sich hier und auch oberhalb eine enge Klamm im harten Porphyrgestein gegraben und stürzt äußerst figurativ über eine gewaltige Härtlingsstufe. Neben dem Wasserfall befindet sich eine wunderschöne Kolkhöhle, das besagte Edelfrauengrab. Der Sage nach hat dort einst ein Ritter seine Frau lebendig einmauern lassen, nachdem er erfuhr, dass die Rabenmutter sechs ihrer Siebenlinge töten lassen wollte. Dieses Vorhaben konnte er gerade noch vereiteln, verdrängte jedoch lange Zeit seine Rachegelüste. Jahre später waren seine Söhne, die fortan in der Fremde aufgezogen wurden, zu einem Fest auf seiner Burg geladen, wo sie, unerkannt, ihre Geschichte erzählten. Ihre Mutter rief daraufhin, dass besagte Rabenmutter eingemauert werden sollte. Ein Wunsch, dem ihr Mann sogleich nachkam….

Quelle: www.geo.de/edelfrauengrab

Kommentare 3

  • Heinz-Gregor Körner 15. Juni 2012, 11:49

    Eine klasse Aufnahme und eine herrliche Geschichte !
    lg gregor
  • Karl M. 4. Juni 2012, 17:09

    Die Schönheit der Natur sehr gut im Bild dargestellt!
    Dazu eine umfangreiche, interessante Beschreibung.
    Prima!
    VG Karl
  • Daniela Schlingensiepen 4. Juni 2012, 12:59

    Ein tolles Naturfoto zu einer echten "Gänsehaut" Geschichte! Die Schärfe und der herrlich erfrischende Farbkontrast gefällt mir sehr gut. Der Wasserfall ist perfekt in Szene gesetzt.
    Viele Grüße
    Daniela