Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomsen1


Basic Mitglied, Glinde

Ecuador

Das Pferd auf dem ich sitze ist mein Ecuador. Ich habe über 30 Jahre geritten, davon 15 Jahre Turniersport, Dressursport (Dressage de Blamage), nicht unbedingt einfach. Ecuador ist das Pferd das ich am meisten geliebt habe denn ich habe Ihm viel zu verdanken. Wenn man sich für den Reitsport entscheidet braucht man viel Leidenschaft sonst macht es keinen Sinn. Ich habe mit Sicherheit auf weit über 100 Pferden gesessen, dieses Pferd werde ich nie vergessen. Es setzt hier gerade zu seiner Lieblingslektion an, die Passage. Das ist so ziemlich der höchste Grad der Versammlung, man hat das Gefühl man sitzt auf einem Thron und schwebt, geniales Gefühl:-))

Dieses Foto ist mehr als 20 Jahre alt, es wurde von dem Besitzer des Pferdes gemacht. Es ist nicht großartig bearbeitet, aber ich komme gut klar damit wenn ich das Original in der Hand halte und es betrachte.

Kommentare 22

  • dogsandhorses 6. Dezember 2013, 0:39

    Ah :-) ! Nu ist mir auch der Zusammenhang und der Hinweis klar, warum du weißt wovon du sprichst.
    Es gibt immer das Eine, besondere Pferd. Das, bei welchem die Chemie einfach stimmt. VG
  • -bk- 4. November 2013, 11:55

    Ein netter Einblick in Deine Vergangenheit, wenn man den Untertitel liest, spürt man mit wie viel Herzblut Du davon berichtest. Sehr gefühlvoll.
    LG Bernd
  • Sabine Hanse 30. Oktober 2013, 16:42

    Ich wollte schon länger was hierzu schreiben, aber ich kam nicht dazu.
    Manchmal kommt es bei Fotos weder auf die Qualität drauf an, noch darauf, ob sie für irgendjemand anders irgendeine Aussage haben. So wie hier. Eine Erinnerung für dich.. die sich sicherlich nicht nur auf diesen Moment bezieht.. sondern einen Rattenschwanz an weiteren Erinnerungen auslöst.
    Passage.. oha - ich bin vor zwei Wochen meine erste Piaffe geritten (aus Versehen - es geht doch nix über ein gut ausgebildetes Pferd...). Fühlte sich auch gut an.
    Liebe Grüße
    Sabine
  • Lady Anne 29. Oktober 2013, 23:19

    Schön, dass du uns an deinem Leben teilhaben lässt...schöne Erinnerungen an eine erfolgreiche Zeit.
    Greets
    Anne
  • Reiner Fischer Bilder 27. Oktober 2013, 9:57

    Bilder sind festgehaltene Erinnerungen.
    Du hast den Beweis.
    lg
    reiner
  • KHMFotografie 27. Oktober 2013, 8:44

    ... das ist was ganz besonderes..... ich finde so wie alte Fotos immer ganz toll.... und die BQ wird so wieso immer zu hoch bewertet finde ich.... ein ganz starke Aufnahme ist das+++++

    LG. kalle
  • Jimbus 26. Oktober 2013, 21:55

    Hallo Thomas,
    15 Jahre Turniersport braucht schon eine Menge Leidenschaft und das du dieses Bild schon seit über 20 Jahren hütest und dich beim Anblick an diese Zeiten und vor allem an diese Pferd erinnerst belegt für mich das du auch mit dem Herzen dabei warst. Denke sonst geht das eh nicht.
    Ich finds Klasse das du dieses Bild hier zeigst.

    lg und ein schönes Wochenende
    Detlef
  • Alexander R.H. 26. Oktober 2013, 12:59

    das foto weckt emotionen in dir....und das ist gut so
    vg
    alex
  • HeikeS13 25. Oktober 2013, 20:52

    Whow Passage Respekt. Das gelang mir nur, wenn ich auf einem "Professor" sitzen durfte. Und dann hat meistens noch jemand von unten unterstützt.
    Du hast vollkommen recht, diese alten Fotos sind die absoluten Schätze. Wenn wir sie betrachten, überkommt uns doch ein wahnsinnig schönes Gefühl. Das ist Wellness pur ohne weitere Mittel. Danke für den "Schatz", an dem du uns teilhaben lässt.
    Deine Anmerkung zu meinem "Traum" hat mich sehr gefreut
    Nostalgie
    Nostalgie
    HeikeS13
    Lg Heike
  • Momente HH 25. Oktober 2013, 18:20

    da hast du aber eine sehr schöne
    erinnerung :-)))
    lg gine
  • Erwin Oesterling 25. Oktober 2013, 15:46

    Thomas, ich kann nachempfinden, was Du hier fühlst.
    Ich bin auf dem Lande groß geworden und durfte abends häufig die Pferde von der Weide abholen. Das immer ohne Sattel. Nur an der Mähne festhalten, da fliegt man auch schon mal vom Pferd.
    Gruß Erwin
  • DEAN chimm 25. Oktober 2013, 12:06

    eine ALTEtradition........ross.....und....REITER:...


    DEANchimm
  • Antje Görtler 25. Oktober 2013, 11:14

    Mein Beitrag zum Veteranentreffen:
    Veteranentreffen
    Veteranentreffen
    Antje Görtler
  • FOTObuch 25. Oktober 2013, 8:20

    wie die zeit vergeht, die gedanken sind frisch! als wäre es vor ein paar stunden.

    auf dem schemel der erinnerung verweilen. von minuten, wie es damals war***










    L I F E is l i f e~~~
  • Sanne - HH 24. Oktober 2013, 23:01

    in deinem Herzen....da ist er gut aufgehoben....das Bild dient nur als Gedankenanstoss und Erinnerung...im Herzen ist alles klar....und ihr hattet eine gute Zeit...Sanne