Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
8.709 1

Michael Rieckhues


Free Mitglied, Büren

Ecuador Rosen

Die mit Abstand schönsten Rosen, stammen aus dem weit entfernten Ecuador, wo sie auf einer Höhe von bis zu 2900m angebaut werden. Deshalb wachsen die Rosen langsamer und haben daher ihre imposanten großen Köpfe und ihre wunderschönen Farben.

Diese langstielige Edel-Rose besticht durch ihre samtig-weichen, dunkelroten Blütenblätter. Gepflegt in einer hohen Bodenvase sollten diese Rosen ihre Schönheit am Besten entfalten können.

Rosen sind eigentlich nur auf der Nordhalbkugel (Nordamerika, Europa, Asien und Nordafrika) heimisch. Aber schon bald wurden sie auf der ganzen Welt angebaut, so dass inzwischen weit über 30.000 Rosensorten gezüchtet worden sind.

Die Rose galt im Abendland als die edelste der Blumen; sie symbolisiert ,vor allem in rot, die Liebe, Weiblichkeit und Leidenschaft. Für die Römer gehörten Rosen zu den höchsten Luxusgütern, weswegen ihre Festmahle von Rosenblüten übersät waren.

Kommentare 1

  • Gitta1943 21. April 2010, 12:33

    Hallo Michael,
    einen schönen Gruß nach Büren was ich kenne.Bin noch Anfänger und hoffe, daß ich auch mal so schöne Bilder wie deines mit der Rose hinkriege.
    Gruß aus Düsseldorf Gitta