Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

Ecken, Winkel und Gassen in Salzwedel

Dieses relativ kleine Städtchen ( Hansestadt, 25000 Einwohner) hat eine historische Innenstadt, die man mit Vergnügen und vielen Überraschungen durchwandern kann.Auf sehr kleinem Raum sind hier mittelalterliche Straßen,Wasserstraßen mit Brückchen ( es gab mal einen Hafen) alte Kirchen, Rathaus zu sehen.Nicht vergessen sollte man, in ein Kaffee zu gehen, um den Baumkuchen in seinen verschiedenen Variationen zu genießen, serviert von sehr freundlichen Salzwedlern, die stolz auf ihr wohlschmeckendes Gebäck sind.

Kommentare 4

  • Gertrude Theuerweckl 25. April 2013, 7:54

    Sehr schöne Blickrichtungen hast du hier festgehalten, ich mag dieses idyllische Fläir!
    L.G.Gerti
  • ElkeS. 24. April 2013, 20:08

    Eine sehenswerte Zusammenstellung mit schönen Bildern.
    VG Elke
  • keims-ukas 24. April 2013, 15:15

    Schöne Sichtweisen, sieht gemütlich aus das kleine Städtchen. Gut rübergebracht im frühlingshaften Licht.
    LG, Uwe!
  • Ursula Elise 24. April 2013, 13:25

    So recht was fürs Gemüt! Man kann außerdem viele Beobachtungen machen und sich wundern darüber, was die Statik solcher alter Fachwerkhäuser aushält!
    lgU