Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
466 14

Lothar Maier


Basic Mitglied, Walzbachtal

"ECHT"-Konzert

16. Juni, Digital Ixus, Karlsruhe.
Aus der Menschen - äh- Mädchenmenge fotografiert ;-)
Hier ist man mit der Ixus bei den beschränken Einstellmöglichkeiten doch schnell am Ende...

Kommentare 14

  • Konrad Pardeller 1. Januar 2003, 19:00

    Klasse Konzertfoto Gratulation und bloß nicht Blitzen den dann ist die Stimmung hin
    Klasse Fotos die Du hier eingestellt hast
    Gruss Konrad
  • Leopold P. 22. Juli 2001, 23:14

    Ich finde es auch ein sehr gutes Foto..... Schmalz und Schleim scheinen ja förmlich von der Bühne runter auf meine Tastatur zu tropfen. Die Stimmung is auf jeden Fall gut eingefangen.. auch wenn echt nich so mein Fall is :)
    Ein Aufhellblitz wär trotzdem nich schlecht gewesen...leicht dosiert.
  • Martin Hagedorn 19. Juni 2001, 0:32

    Der Punkt
    "
    - zwischen den hüpfenden Teenies wie ein Stativ stehen und sich voll auf das Auslösen
    konzentrieren "
    gefällt mir.

    Erinnert mich irgendwie an "Der mit dem Wolf tanzt"
    hier: "Der wie ein Stativ steht". Wie war Dein Vorname noch, Manfroto? :)

  • Lothar Maier 18. Juni 2001, 19:20

    Vielen Dank für eure aufmunternde Anmerkungen. Auch hier hat meine Ixus also nicht versagt - ich werd' langsam zum Fan :-)
    Ohne hochempfindliches Material, lichtstarke Optik oder auch Stativ hab' ich folgenden Weg gefunden:
    - die Blitzautomatik ausschalten ;-)
    - mit dem Weißabgleich spielen, am Display die Ergebnisse sofort kontrollieren um sich dann für die Abgleichautomatik zu entscheiden...
    - Belichtungskorrektur nach unten verschieben und später am PC aufgehellen, um etwas Schärfe zu bekommen
    - zwischen den hüpfenden Teenies wie ein Stativ stehen und sich voll auf das Auslösen konzentrieren
    - Kamera über den Kopf halten und auf das Display schielen
    - Kondition (und Ersatz-Akku) für zwei Stunden mitbringen

    Hat jemand weitere Tipps?
    Viele Grüsse,
    Lothar
  • Dieter Schumann 18. Juni 2001, 9:25

    Super getroffen. sehr schöner Bildausschnitt!
    Gruß Dieter
  • Stefanie Herzer 18. Juni 2001, 8:53

    Das Bild hat grossartiges Licht. In dieser Situation war es wahrscheinlich von Vorteil eine digitale Kamera zu haben. Ausserdem bezweifle ich, dass es in dieser Abbildungsgroesse noch moeglich ist den Ursprung eines Fotos zu erraten.
  • Achim Orient 18. Juni 2001, 1:03

    das einzige was noch fehlt wäre den sänger anzublitzen, aber dass die das nicht mögen weiss man ja .. ansonsten klasse foto
  • Ricky Mahling 18. Juni 2001, 0:04

    Ich habs schon oft probiert, aber noch nie was geworden! Bei dir hats ja hingehauen.
  • Martin Hagedorn 17. Juni 2001, 23:25

    Farben stimmen, gut belichtet, superscharf für ein Konzertfoto. Besser gehts kaum.
    Und das unter den gegebenen Umständen. Toll.
  • Gert Ristow 17. Juni 2001, 22:42

    die atmosphäre kommt auch bei mir an. ein überzeugendes konzertfoto.
  • Ute Allendoerfer 17. Juni 2001, 22:17

    die Atmosphäre die bei solchen Konzerten herrscht.. kommt recht gut bei mir an.. und du hast im richtigen Moment abgedrückt.. Gruss Ute
  • Klaus Knackstedt 17. Juni 2001, 22:11

    Finde nicht, daß man mit diesem Bild "am Ende" ist. Die Atmosphäre kommt für mich super rüber. Da hört man richtig die Musik. Ich finde das Foto gelungen, zumal es unter schwierigen Umständen (Licht und Mädchenmenge ;-))) aufgenommen wurde. Für mich ist es gelungen.
  • Andreas Depping 17. Juni 2001, 22:01

    finde ich schon- ist ein "echt" gutes Foto
  • Christian Kreuzer 17. Juni 2001, 21:56

    Für eine Ixus (oder allgemein Digitalkameras) finde ich das Bild recht gut gelungen. Die Stimmung bringt es trotzdem irgendwie nicht ganz rüber...
    Gruss ck