Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Echt blöd gelaufen ...

Echt blöd gelaufen ...

1.165 20

Jürgen Keßler


Free Mitglied, Karben (bei Frankfurt am Main)

Echt blöd gelaufen ...

Habe ich mich nicht kürzlich bei meinem "Suchbild" darüber beschwert, dass der Specht zu weit entfernt war? Nun, vorgestern hatte ich mich mit meinem Stativ etwa 4 Meter vor einem Vogel-Futterplatz aufgebaut, die D 60 mit 3ooer-Tele und 1,4x-Konverter bestückt und ich wartete auf die Meisen, die dort andauernd anflogen. Da mir Bilder mit Meisen auf Meisenknödeln aber nicht so gut gefallen, visierte ich einen ganz bestimmten Zweig an, den die Vögel fast immer zunächst als Anflugplatz für den Knödel benutzten. So, und da starrte ich durch meinen Sucher und wartete auf die kleinen Kerlchen, als es auf einmal nur noch "wummm" macht und der Sucher von diesem Kerl hier schlagartig ausgefüllt wurde. Geistesgegenwärtig habe ich drei Aufnahmen gemacht und dann war er auch wieder weg. Meisenknödel fand er dann wohl doch nicht so dolle. Und jetzt hab' ich den Salat: Schwanz abgeschnitten und der Kerl kuckt auch noch in die falsche Richtung.

Na ja, man tendiert immer dazu, unzufrieden zu sein. Ehrlich gesagt: Ich bin saumäßig glücklich, dass mir diese Bilder von einem Buntspecht gelungen sind.

ISO 400, Blende 8, 1/45 sec.

Kommentare 20

  • Barbara A.S. 19. März 2004, 19:15

    Also wirklich - kommt extra, um Dir Modell zu sitzen und dann auch noch meckern ! Laß ihn das bloß nicht hören !
    Spitzenfoto.
    Gruß, Barbara
  • Susanne Schwalk 12. Januar 2004, 20:25

    Der Blick ist doch super! Das Bild ist einfach stark - auch ohne Schwanzspitze eine Augenweide!
    LG Susan
  • Michael Wittmann 11. Januar 2004, 22:51

    Das Bild kann sich auch ohne Schwanz durchaus sehen lassen.
    Gruß Michi
  • Leo Sch. 11. Januar 2004, 17:10

    Vergiss den Schwanz Jürgen!
    Ein Bild der Extraklasse!!!!
    Gruss Leo
  • Roland Zumbühl 11. Januar 2004, 15:46

    Ach ... es darf doch auch einmal etwas schief gehen ... ;-)
  • Markus Joppe 11. Januar 2004, 12:32

    einfach nur genial diese aufnahme!

    lg markus
  • Gustav Miller 11. Januar 2004, 11:13

    SUPER !!!
    Ein Genuß diese "wild life" Aufnahme.
  • Anne G. 10. Januar 2004, 22:24

    find` ich auch, schwanz hin... ..: so hast du die zeichnung und die augen superklasse drauf! echt super gut gelungen ! lieben gruß, anne
  • Denis Junker 10. Januar 2004, 22:18

    Schwanz hin, Schwanz her... ein schönes Foto.
    Deine Geduld hat sich ausgezahlt. Gratuliere ;-))
    Gruß, Denis
  • Marianne Wiora 10. Januar 2004, 22:10

    Ach diese Buntspechtaufnahme finde ich super gelungen. Es ist zur Zeit einfach klasse in der Nähe von Futterhäuschen zu stehen und die Vögel zu beobachten und zu fotografieren. Gruß Marianne
  • Cornelia Schorr 10. Januar 2004, 22:06

    Der könnte doch in gar keine bessere Richtung gucken, steht so in Spannung zum Ast!
    Und der abgeschnittene Schwanz ist schnurzpiepegal, bei der Qualität, die das Foto hat!
    LG conny
  • Monika Keller 10. Januar 2004, 21:24

    Eine Spechtaufnahme zum geniessen auch mit fehlendem Schwanz:-)
    LG Monika
  • Christa Schweins 10. Januar 2004, 21:13

    auf jeden Fall ein gutes Foto, schön, daß noch ein bißchen Rot drauf ist
    LG
    Christa
  • Tanja A. 10. Januar 2004, 21:09

    schön geworden! LG tanja
  • Irene K. 10. Januar 2004, 20:54

    du bist wirklich zu beneiden!!!!!!!
    lg Irene