Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Franziska Schubert


Free Mitglied, Hannover

Ebbe in Gold

Bei Sonnenuntergang an der Nordsee.

Anstatt Gold zu schürfen, habe ich dann mit der Minolta 800si und dem
100-300mm Objektv fotografiert.

Kommentare 13

  • Udo Ludo 28. April 2007, 18:01

    Wie groß ist der Ausschnitt? Ich bin nicht von der Wasserkante.
    Gruß
    Andreas=Udo
  • Roland Lubiger 24. Oktober 2001, 23:07

    sieht aus wie eine Sat. aufnahme von einem riesigen Canyon. Regt zum Träumen an. Gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße von Roland
  • Traute Scheuermann 19. September 2001, 17:44

    Hallo Fränzi, ist ja langweilig, ich jetzt noch hinterher, nichtsdestotrotz, ist das Ebbe-Gold immer wieder faszinierend.
    Grüße Traute
  • Thomas Wiemer 17. September 2001, 16:18

    Hallo Franziska,
    sehr schön gelungen. Eine solche Lichtstimmung sieht man nicht oft. Gut den Augenblick genutzt.
    Gruss Thomas
  • Joachim Lutz 14. September 2001, 11:52

    Ein sehr schönes Bild. Ich meine der Unscharfe Hintergrund führt weiter... wohin? Gruße Achim
  • Claus-Günther Niemietz 13. September 2001, 23:43

    Sieht in der Vorschau fast wie eine prähistorische Wandmalerei aus. Mir gefällt es. Gruß CG
  • Herbert Rittig 13. September 2001, 19:47

    Hallo Franziska,
    die Meinungen scheinen bei diesem Foto wohl etwas auseinander zu gehen?!, aber das Motiv und die Umsetzung ist Dir voll gelungen. Bravo, ein tolles Bild.
    Gruss, Herbert
  • Erika Und Bernd Steenfatt 13. September 2001, 16:14

    Wie ein Seestern...
    wäre noch etwas zurückgegangen...oder...
    hast du noch mehr davon.Ich mache immer so 2-6 Fotos an einer Stelle...
    Bernd aus HH
  • Werner Reichel 13. September 2001, 10:57

    Wenn ich nur auch so viel aus dem Bild heraussehen könnte, um Einschätzungen wie, schönes - tolles grafisches - Motiv, SEHR gut gesehen, SEHR gute Aufnahme, klasse gelungen, abzugeben. Da schein ich doch etwas kritischer zu sein, wenn mir auch selbst nicht die Superbilder gelingen, die ich mir wünschte. Es grüßt Werner.
  • Heinz Schumacher 13. September 2001, 10:44

    Ich kann mich Simon nur anschließen!
    Am oberen Rand fehlt eine Information.

    Die Lichtstimmung ist klasse gelungen!

    Heinz
  • Dieter Cosler 13. September 2001, 10:24

    Franziske,

    sehr gute Aufnahme. Ich bin zwar schon sehr oft durchs
    Watt gelaufen, habe es aber so noch nie gesehen.
    Ja, es könnte oben etwas schärfer sein ( aber der Zug ist
    jetzt wohl abgefahren).
    Gruss
    Dieter
  • Birgit Guderian 13. September 2001, 10:22

    ....könnte aber auch eine Luftaufnahme sein! Dann stimmt das allerdings nicht mehr mit der Nordsee :-)
    .....nach oben hin mehr Schärfe? Alles gestochen scharf wäre sicher auch toll. Aber jetzt wie hier, verschmiltzt die Sonne im Sand und macht Gold darauß, und die Unschärfe unterstützt das ganze.

    Ps: übrigens danke für Deine Worte.....
    ....und, Deine Bilder gefallen mir sehr.
    Gruß Birgit

  • Reinhard Becker 13. September 2001, 9:55

    Tolles grafisches Motiv.
    Die Formen und Farben kommen sehr gut. Sieht für mich so aus, als ob eine Person ihren Abdruck im Sand hinterlassen hätte.

    Reinhard

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 369
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz