Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jutta Schär


Pro Mitglied, Hamburg

East Side Galerie

Geld regiert die Welt.....

25 Meter der ehemaligen Grenzwand sollen hier insgesamt entfernt werden.
Denn auf dem Gelände dahinter, direkt am Spreeufer, will ein Investor ein 65 Meter hohes Luxus-Wohnhaus errichten.


http://www.tagesspiegel.de/berlin/east-side-gallery-der-bezirk-protestiert-jetzt-mit-gegen-den-mauer-abriss/7867518.html

Kommentare 10

  • Streetfotograf 3. März 2013, 18:59


    Schlimm finde ich das.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Theo
  • monochrome 3. März 2013, 15:39

    gegen Geld ist wohl kein Kraut gewachsen :-(
  • La Imagen 3. März 2013, 14:04

    stehen lassen, auf jeden Fall ...
  • michael se.......... 3. März 2013, 12:53

    :((
  • Jojo Metzi 3. März 2013, 11:31

    Wann lernt endlich die Politik dass die Immobiliengeier für eine intakte Gesellschaft Gift sind, da sie auf nichts auch auf die Geschichte keine Rücksicht nehmen
  • Wolfgang Baus 3. März 2013, 9:54

    Berlin hat soviel Ecken wo sich Baulöwen austoben können. Warum muss es ausgerechnet hier sei. Erst hier 25 Meter, dann dort 45 Meter, und dann heisst es der Rest ist nicht mehr erhaltenswert. Was übrig bleibt sind Erinnerungsstücke, wie ein paar hundert Meter weiter.
    Da steht der Rest unserer Geschichte und wird für Luxusbauten platt gemacht. Unverständlich

    VG Wolfgang
  • Norbert Borowy 3. März 2013, 6:52

    Es ist völlig unverständlich, was da abläuft
  • Photomann Der 3. März 2013, 5:44

    tja die Doofen sterben eben nie aus ....
  • Sarah Tustra 3. März 2013, 0:21

    Wer Bilder zerschneidet, ist nicht mehr ganz dicht.

  • Baerbel N. 3. März 2013, 0:09

    jau, Immobilienhaie.